Damen Regel­w­erk Indoor Lacrosse — Neu

Liebe Lacrosse Gemeinde,

im Anhang findet ihr das Erstlingswerk der DLaxV Damen­regeln für Indoor Lacrosse. Ja, ihr lest richtig, wir haben jetzt ein Damen-​Regelwerk für die Halle! Bzw. spie­len die Damen nach wie vor auch in der Halle nach den gülti­gen FIL-​Regeln, das hier sind also nur die hal­len­spez­i­fis­chen Änderun­gen und Ergänzun­gen zusam­menge­fasst und opti­miert aus den uns vor­liegen­den Infor­ma­tio­nen der Ver­anstal­ter bish­eriger Turnier (hier auch nochmal her­zlichen Dank dafür an alle Beteiligten!).

Ich bitte euch die Email an alle Spielerin­nen und Damenschiedsrichter/​innen in eurem Verein weiterzuleiten.

Damit hier auch keine großen Reden nötig sind ste­hen alle wichti­gen Infos (auch für Ver­anstal­ter) im Doku­ment selbst.

Es sei nur soviel gesagt, dass das wie gesagt die allererste Ver­sion über­haupt ist und entsprechend evtl noch Verbesserungs­be­darf besteht. Hierzu wird die Schirikom die Erfahrun­gen mit dem Regel­w­erk sam­meln und ggf. Änderun­gen vornehmen. Diese wer­den dann entsprechend kom­mu­niziert (also hal­tet euch hier bitte auf dem Laufenden durch eure Schied­srichter­ver­ant­wortlichen und checkt die dlaxv-​homepage, dort steht das Regel­w­erk dann auch zum down­load bereit).

Beim ersten Hal­len­turnier der Sai­son am kom­menden Woch­enende in Göt­tin­gen finden diese Regeln bere­its Anwe­dung! Nathalie Morof wird vor Ort sein und euch für Fra­gen aller Art zur Ver­fü­gung stehen.

Feed­back der Ver­anstal­ter zu etwaigen Umset­zungss­chwierigkeiten (v.a. in der Feld­markierung) sind gerne gese­hen — bitte per Mail an .

Wir haben uns bemüht das Regel­w­erk auf das Nötig­ste zu beschränken, um die Umset­zung so ein­fach wie möglich zu gestal­ten. Wie gesagt wird weit­er­hin nach den gülti­gen FIL-​Regeln gespielt was die Fouls etc angeht, die allen Spielerin­nen und Schiedrichter/​innen geläu­fig sein sollten.

Wir hof­fen, dass mit diesem Regel­w­erk der Grund­stein für die Indoor Lacrosse-​Regeln der Damen gelegt ist und den bish­eri­gen Ver­wirrun­gen für Spielerin­nen, Schiedsrichter/​innen und auch Ver­anstal­ter ent­ge­gengewirkt wer­den kann, die bisher durch die turnier­spez­i­fis­chen Regel­w­erke unweiger­lich aufkam.

Bei Fra­gen wen­det euch bitte an die Vertreter der Schirikom bei den Turnieren vor Ort oder per Mail an die Schirikom,


Viele Grüße,

für die Schirikom
Anika Altenhain

Zum Down­load