DLaxV informiert — Pla­nung neues Lig­asys­tem Herren

Es gab in den let­zten Monaten die Bestre­bun­gen einzel­ner aktiver Spieler und Vere­ine in Deutsch­land das aktuelle Spiel­sys­tem im Her­ren­lacrosse im Hin­blick auf eine weit­ere Pro­fes­sion­al­isierung einer Umstruk­turierung zu unterziehen.

Dieses Konzept wurde währen der diesjähri­gen Deutschen Meis­ter­schaft in Köln dem erweit­erten DLaxV-​Vorstand präsen­tiert.
Um dem Konzept eine Chance auf zeit­nahe Umset­zung zu geben möchten wir an dieser Stelle dazu aufrufen, dass sich alle Vere­insvertreter der aktiven Her­ren­mannschaften ein Bild machen und anschließend an der Abstim­mung teilnehmen.

Zu Infor­ma­tion­szwecken wurde zum einen eine Powerpoint-​Präsentation erstellt, die die Pla­nung weiter erläutert.
Darüber hin­aus fan­den wir, dass ein erk­lären­des Video zur Pow­er­Point das Konzept und auch die Arbeit und Über­legun­gen die dahin­ter stecken noch näher erläutern würde.
Bei­des findet sich am Ende dieses Posts.

Video-​Link: http://​youtu​.be/​q​O​5​A​e​u​g​0​E​0​E
PDF Lig­akonzept: http://​cl​.ly/​3​h​47342​Z​0​r​07
PDF Play­Offs Ergänzung: http://​cl​.ly/​230​h​2​W​3​l​2​K​2​r

Ter­min­pla­nung:

Bis zum 28.07.2013, 18:00 Uhr sollte eine Entschei­dung von Seiten der Team-​Offiziellen bei unserem Sport­wart Björn Maku­rat einge­gan­gen sein. Hierzu reicht eine form­lose eMail mit „Ja“ oder „Nein“-Stimme für das neue Konzept. Umfan­gre­iche Begrün­dun­gen müssen nicht zwin­gend mit­geschickt wer­den, kön­nen aber natür­lich gerne ange­führt werden.

Sollte dieses Konzept in seiner aktuellen Form abgelehnt wer­den, so besteht auf der kom­menden Mit­glieder­vol­lver­samm­lung des DLaxV die Möglichkeit, alter­na­tive Konzepte einzure­ichen bzw. vorzustellen.

Bei Fra­gen bitte unseren Sport­wart kon­tak­tieren unter:

Besten Dank an dieser Stelle an alle involvierten und engagierten Per­so­nen, die dieses Konzept angestrebt und die Pla­nung bis hier­hin voran getrieben haben.


Euer DLaxV