ELF Euro­pean Indoor Lacrosse Cham­pi­onships 2017 in Dresden

Pressemit­teilung ELF Euro­pean Indoor Lacrosse Cham­pi­onships 2017 in Dres­den:: PDF Datei ::


Der Dres­den Braves Lacrosse Verein, ist stolz die ersten Organ­i­sa­tion­ss­chritte für die Aus­rich­tung einer in Europa neuar­ti­gen Ver­anstal­tung, der ELF Euro­pean Indoor Lacrosse Cham­pi­onships 2017 (EILC), bekanntzugeben.

Das Organ­i­sa­tion­steam der Braves, welches bere­its eines der größten Boxlacrosse Turniere Europas, das Lax in the Box, ver­anstal­tet, reichte im Früh­jahr 2013 die Bewer­bung für diese Ver­anstal­tung bei der Euro­pean Lacrosse Fed­er­a­tion (ELF) ein. Die Bewer­bung bein­hal­tete ein Konzept, das auf dem Wach­s­tum der Sportart Boxlacrosse in Europa basiert und die Entwick­lung eines Wet­tbe­werbs der europäis­chen National­mannschaften fördern soll.

Da eine Ver­anstal­tung wie die EILC bis heute noch nicht stattge­fun­den haben, entsch­ieden sich die Braves dazu, eine kleinere Vorgängerver­anstal­tung, den Euro­pean Nations Cup (ENC) 2015, auszurichten. Die EILC wer­den im Som­mer 2017 aus­ge­tra­gen (Juni oder Juli und nicht während der Feld­lacrosse Damen­welt­meis­ter­schaft 2017 in Eng­land) und der ENC im Mai 2015 an Stelle des Lax in the Box. Der ENC soll auf­streben­den europäis­chen National­mannschaften gewid­met wer­den und als Vor­bere­itung auf die WILC 2015 in den USA dienen.

Die Ver­samm­lung der ELF befür­wortete die Bewer­bung ein­stim­mig mit der Bedin­gung, dass eine Aus­tra­gung des EILC von dem Erfolg des ENC abhängt. Die Braves wer­den die Trans­parenz in der Organ­i­sa­tion gewährleis­ten und hal­b­jährlich Berichte über die Organ­i­sa­tion an die ELF senden. Das Vorhaben wird zudem stark vom ELF Boxlacrosse Koor­di­na­tor Sean Gibb­son und dem ELF-​Vorstand unterstützt.


Weit­ere Details über die Events, die Anmel­dung und ein grobes Konzept wer­den bald auf der Dres­den Braves Web­site veröf­fentlicht: www​.dres​den​-braves​.de