Aus­richter für die Hochschul­meis­ter­schaft gesucht

Für die adh-​open Lacrosse im Juli wird noch ein Aus­richter gesucht.

Die adh-​Open ist ger­ade für stu­den­tis­che Teams im Auf­bau ein erster Schritt, um Spiel­er­fahrung zu sam­meln und begeis­tert ger­ade Ein­steiger langfristig für den Sport. Das Turnier erfreut sich einer großen Beliebtheit (wohl das größte Kle­in­feld­turnier Europas), welche ein paar Bedin­gun­gen an den Aus­richter stellen:

  1. Dadurch wird eine notwendige Infra­struk­tur bed­ingt. Der Aus­richter muss über min­destens drei Großfelder (somit min­destens sechs Kle­in­felder) ver­fü­gen, besser wären vier und acht!
  2. Die Unter­bringung der Aktiven sollte in Turn­hallen sowie durch Zelt­möglichkeiten geregelt sein.
  3. Vor Ort wird ein starkes Orgateam benötigt.
  4. Die Teil­nehmerzahl liegt bei unge­fähr 500 Aktiven bei über 40 Teams.

Auf­grund der vorheri­gen Turniere kann der Aus­richter – ger­ade im for­malen Bere­ich (Bewer­bungsver­fahren, Schied­srichterkomis­sion, Spielplan­er­stel­lung) – auf zahlre­iche Hilfe zurück­greifen. Zudem unter­stützt der adh-​Disziplinchef Gerold Frede sowie der dlaxV den Aus­richter tatkräftig.

Die Zeit eilt, Bewer­bungss­chluss ist der 28.02.2014.

Wir freuen uns über jede Mel­dung! Kon­tak­tiert uns hier.