Youth Coaches Camp in Frankfurt

151114 Lacrosse Youth Camp
Jugend DM 2015 (Frank­furter U16 Junior­in­nen 4. Platz, U12 Junior­in­nen 1. Platz, U16 Junioren 1. Platz)

In Frank­furt findet am 12. Dezem­ber 2015 ein Lacrosse Coaches Camp statt. Von 10 bis unge­fähr 16 Uhr wird über Train­ingskonzepte, Train­ingspläne und Team­man­age­ment gesprochen wer­den. Den Leit­ern Wolf und Steve geht es dabei beson­ders darum, möglich viele Teil­nehmer dafür zu begeis­tern, sich als Lacrosse-​Trainer zu engagieren.

Vor diesem Hin­ter­grund hat der DLaxV den langjähri­gen DLaxV-​Funktionär und Trainer Wolf­gang Greb interviewt:

DLaxV: Auf eurer Vere­ins­seite ist zu lesen, dass du mehr als 14 Jahre Lacrosse spielst, in zahlre­ichen Mannschaften und Vere­inen als Spieler aktiv warst und dich auch neben dem Spielfeld für Lacrosse ein­setzt. Das Youth Coaches Camp ist das aktuell­ste Beispiel für dein Engage­ment. Warum setzt sich dein Verein mit dir im Vor­stand so stark für Jugend­lacrosse ein?

151114 youthcamp 01Wolf: Wenn man wirk­lich möchte, dass Lacrosse wächst, muss man die Jugend entsprechend ein­binden. Wir in Frank­furt haben als Abteilung zudem das klare Ziel: Wach­s­tum. Das bedeutet: mehr Spieler, mehr Teams, mehr Trainer. Damit dies auch langfristig umge­setzt wer­den kann, brauchen wir gle­ichzeitig mehr Geg­ner. Deshalb sind wir stark daran inter­essiert, jede Ini­tia­tive zu unter­stützen, die als Ziel neue Lacrosse Jugendteams hat.

DLaxV: Genau diesem Ziel wollt ihr mit diesem Camp näher kom­men. Ist es das erste seiner Art?

Wolf: Das erste Camp der Lacrosse Abteilung des SC 1880 in diese Rich­tung fand vor weni­gen Wochen statt und hatte über 10 Teil­nehmer. Davon kamen die meis­ten aus unserem Verein — das war auch so gewollt. Somit kon­nten wir unser Camp erproben und gle­ichzeitig unsere aktuellen sowie zukün­fti­gen Lacrosse Jugend­trainer aus­bilden. Zusät­zlich haben noch zwei Spielerin­nen aus Freiburg Wind von unserem Camp bekom­men, die wir selb­stver­ständlich mit einge­bun­den haben.

DLaxV: Ihr seid alle erfahren im Umgang mit Spiel­ern und Jugendlichen. Wo möchtet ihr den Hebel zuerst anset­zen und was möchtet ihr den ange­hen­den und bere­its erfahre­nen Train­ern mitgeben?

Wolf: Den Fokus des Camps legen wir genau auf zwei sim­ple Dinge: Was macht einen guten Lacrosse Jugend­spieler aus? Und was macht einen guten Lacrosse Jugend­trainer aus? Dabei erk­lärt vor allem Steve, was es mit den Mechan­ics auf sich hat und wie man diese den Spiel­ern am besten ver­mit­telt. Auf der Train­er­seite geht es viel um Führung, Kom­mu­nika­tion und Vor­bere­itung auf diverse Situationen.

DLaxV: Das Pro­gramm richtet sich vornehm­lich an Jugend­trainer. Ist das Coaches Camp auch für Trainer aus dem Erwach­se­nen­bere­ich geeignet?

Wolf:Klar! Wie gesagt, wir möchten mit dem Camp wirk­lich jeden unter­stützen, der Lacrosse wach­sen sehen möchte.

DLaxV: Es ist sicher­lich sehr aufwändig, solch ein Event zu organ­isieren. Soll dieser Lehrgang bei einem Erfolg den­noch wieder­holt werden?

Wolf: Ins­ge­samt wollen wir diese Sai­son 6 ein­tägige Lacrosse Jugend­trainer Camps in Frank­furt durch­führen. Eines haben wir wie gesagt bere­its durchge­führt — es sollen somit also noch 6 weit­ere fol­gen. Wir freuen uns über jeden Teilnehmer!

DLaxV: Wolf, vie­len Dank für das Gespräch!

Auss­chrei­bung:

This is going to be the sec­ond lacrosse youth coaches camp that Steve & Wolf will host. And we are very excited about it! :)

GOALS

  1. Develop as many lacrosse youth coaches as possible
  2. Sup­port the devel­op­ment of as many lacrossse youth teams in Ger­many & Europe as possible

PAR­TIC­I­PANTS

  1. Cur­rent lacrosse youth coaches
  2. Any­body who wants to be a lacrosse youth coach

CAMP COACHES

  • Steve Laforet
    • cur­rently: head coach of Frank­furt 1880 women’s & men’s teams, men­tor to Frank­furt 1880 youth coaches
    • past: South Korea national team, Cana­dian box-​lacrosse teams etc.
  • Wol­fram Greb
    • cur­rently: assis­tant coach of Frank­furt 1880 men’s team & head of lacrosse depart­ment at 1880
    • past: head coach & founder of Frank­furt 1880 boys‘ team, board mem­ber of the DLaxV etc.

PRE-​CAMP HOMEWORK

  • 1. „Develop a prac­tice strat­egy for the first part of your season.“
    • What do you want to accom­plish in the first x weeks? (35 goals)
    • What are your over­all goals for the first part of the season?
    • etc.
  • 2. „Develop a prac­tice plan for a 1.5 hour practice.“
    • What are your teach­ing points?
    • Which drills would you do and what goals do they have?
    • How does your time-​table look like?
    • etc.
  • 3. Send us your requests!
    • What are top­ics that you want to cover dur­ing the camp?

COSTS

20,-€/participant

BEN­E­FITS

  • Best of 2 Worlds: Pick the brains of 2 expe­ri­enced lacrosse coaches with knowl­edge of lacrosse in Ger­many and Canada
  • Net­work­ing: Con­nect with other lacrosse youth coaches, find out how they approach player recruit­ment, prac­tices, games, par­ents etc.
  • Only 1 day: no over-​night-​stay needed (btw: to end at 4 pm is a sug­ges­tion, we can go on for longer, if you want — no problem!)
  • Tim­ing: Off­sea­son — no need to worry about miss­ing any league games