Ref­Camp in Tübingen

Teilnehmer des RefCamps in Tübingen

Am 18. und 19. April fand in Tübin­gen ein Sem­i­nar zur Herrenschiedsrichter-​Erstausbildung (Ref-​Camp „weiß“) statt.

Zwölf Teil­nehmer aus den Vere­inen Erlan­gen, Freiburg, Friedrichshafen, Ingol­stadt, Kon­stanz, Tübin­gen und Würzburg nah­men unter der Leitung von BLS-​Obmann Johannes Kaschke an der zweitägi­gen Theorie-​Ausbildung teil und kon­nten bei bestem Wet­ter in einem Fre­und­schaftsspiel zwis­chen Tübin­gen und Kon­stanz am Son­ntagvor­mit­tag erste prak­tis­che Erfahrung sam­meln. 92 % der Teil­nehmer kon­nten die abschließende The­o­rieprü­fung beste­hen. Die Schied­srichterkom­mis­sion heißt die neuen Zebras her­zlich willkommen.