Lig­apokal Südliga Her­ren — mit Videohighlights

Am kom­menden Sam­stag tre­f­fen die jew­eils erst– und zweit­platzierten Her­ren­mannschaften der Lan­desliga Bay­ern und Baden Würt­tem­berg beim Südli­gapokal aufeinan­der. (Zur Face­bookver­anstal­tung mit Spielplan)

Aus­richter ist in diesem Jahr der TSV Ingol­stadt, dessen Pan­thers sich nach einer Sai­son ohne Nieder­lage erst­ma­lig für den Pokal qual­i­fiziert haben. Geg­ner der Pan­thers ist mit den Seag­ulls aus Kon­stanz der Zweit­platzierte der Lan­desliga Baden Würt­tem­berg. Im zweiten Halb­fi­nale trifft der Meis­ter des Süd­west­ens TSG Tübin­gen, auf den zweiten der Bay­ern­liga, die B Mannschaft des HLC Rot-​Weiss München.

Ges­pannt schauen wir darauf, ob wie im let­zten Jahr die bei­den Teams aus BW ins Finale einziehen (zu den dama­li­gen Ergeb­nis­sen), oder ob die Mannschaften aus Bay­ern aus­re­ichend Qual­ität und Quan­tität an Per­sonal nach Ingol­stadt brin­gen, um die Halb­fi­nale für sich entschei­den zu können.

Ver­fol­gen könnt ihr die Spiele im DLaxV Highlight-​Stream (zum Stream)

DLaxV Vor­stand — Andreas Rossband