Der DLaxV bei der Gen­eral Assem­bly der FIL

Während sich die U19 Teams in Kanada auf die anste­hende Welt­meis­ter­schaft vor­bere­iten, tagt die Gen­er­alvol­lver­samm­lung des Inter­na­tionalen Lacros­se­ver­ban­des FIL in Burn­aby bei Van­cou­ver. Zur FIL Gen­eral Assem­bly sind alle 30 Mit­glied­slän­der und die 25 soge­nan­nten Asso­ciate Mit­glieder ein­ge­laden. Let­ztere Gruppe besteht aus neuen Mit­glied­slän­dern, die in ihrer Heimat Lacrosse fördern, jedoch noch kein Team für ein FIL Turnier stellen konnten.

Der DLaxV Präsi­dent Andreas Ross­band ver­tritt Deutsch­land bei dieser Ver­sam­mm­lung, bei der über Struk­tur, Strate­gie und die Finanzen des inter­na­tionalen Lacrosse Dachver­ban­des debat­tiert und abges­timmt wird.
Beson­ders freut sich der DLaxV, mit Haiti das 55. Mit­glied in den Rei­hen der FIL begrüßen zu dür­fen und ver­folgt außer­dem ges­pannt die Entwick­lun­gen im puerto-​ricanischen Lacrosse.

Zur FIL Seite

DLaxV Media