Neues Mit­glied: Heil­bronn Lacrosse

Der DLaxV freut sich verkün­den zu kön­nen, dass der Ver­band in Heil­bronn ein neues Mit­glied begrüßen darf.

In ein bis zwei Stun­den erre­icht man von Heil­bronn aus Stuttgart, Ulm, Tübin­gen, Karl­sruhe, Hei­del­berg, Mannheim, Kaiser­slautern, Mainz, Frank­furt, Würzburg, Nürn­berg und Erlan­gen – alles Städte in denen Lacrosse bere­its etabliert ist. Der ide­ale Stan­dort also, um ein neues Team zu gründen!

Zum Win­terse­mes­ter 2014/​2015 wagte Alberto Hoff­mann den Schritt und eröffnete einen Sportkurs an der Fach­hochschule Heil­bronn. Er hatte zuvor in Mannheim Lacrosse gespielt und war wegen einer Trainee-​Stelle nach Heil­bronn gezo­gen. Auf die Aktion wurde zwei Monate später Nadine Pin­ner von einer Fre­undin aufmerk­sam gemacht, die einen Aufruf von Alberto in einer Facebook-​Gruppe gese­hen hatte. Während ihrem Studium in Stuttgart und Graz hatte Nadine Lacrosse bere­its lieben gel­ernt und war sofort begeis­tert von der Idee, diese Sportart auch in Heil­bronn zu etablieren.

Ein Jahr später war dann ein Grund­stock von zehn motivierten Spiel­ern gelegt, die den Schritt zu einem Verein wagen woll­ten. Von der TSG 1845 Heil­bronn e.V. erhiel­ten sie die Option für ein halbes Jahr zur Probe auf einem Rasen­platz zu trainieren, der von keiner anderen Abteilung genutzt wurde. Inner­halb dieser Zeit galt es neue Mit­glieder zu rekru­tieren und ver­schiedene Aufla­gen zu erfüllen. Gesagt, getan wurde dieses Ziel vor kurzem erre­icht und wir freuen uns Heil­bronn seit zwei Monaten als neustes Mit­glied im Deutschen Lacrosse Ver­band e.V. begrüßen zu dürfen!

Die Heil­bron­ner Her­ren wer­den in der B-​Mannschaft von Rhein-​Neckar Lacrosse e.V. zusam­men mit Mannheim und Hei­del­berg in die neue Sai­son starten, während die Heil­bron­ner Damen mit den Stuttgartern die neue Spiel­ge­mein­schaft Stuttgart B/​Heilbronn gegrün­det haben. Beide Teams wer­den in der Lan­desliga Baden-​Württemberg spie­len und hof­fen durch die Teil­nahme am Lig­a­be­trieb viele neue Vere­ins­mit­glieder gewin­nen zu können.

Was macht Lacrosse in Heil­bronn eigentlich so beson­ders? Wer schon ein­mal in Heil­bronn war, weiß, dass die Stadt nicht ger­ade zu den schön­sten Städten Deutsch­lands gehört. Es hat sich als schwieriger als gedacht erwiesen, junge Leute zu finden, die nicht davor zurück schrecken sich über einen Verein an Heil­bronn zu binden. Auch im Hochschul­sport ist die Anfrage sehr ger­ing, da viele Stu­den­ten aus umliegen­den Kreisen kom­men und dort bere­its ihren Sport gefun­den haben. Es trotz­dem mit einer Rand­sportart wie Lacrosse bis zu einem Verein zu schaf­fen, ist eine riesige Leis­tung und zeigt, dass so etwas in jeder Stadt möglich sein kann. Auch in deiner!

Wir wün­schen den Heil­bron­nern viel Erfolg im weit­eren Auf­bau ihres Lacrosse-​Teams und einen guten Start in die Sai­son. Weit­ere Infos zum Team findet ihr unter https://​www​.face​book​.com/​H​e​i​l​b​r​o​n​n​.​L​a​c​r​o​s​s​e

TSG Heil­bronn Lacrosse > Vere­in­strain­ing: Dien­stags 2022 Hochschulkurs: Don­ner­stags 2022 Auf dem Rasen­platz der TSG Heil­bronn an der Hofwiesen­straße 40