FIL veröf­fentlicht Spielplan zur Damen-​WM 2017 in England

Für die bevorste­hende WM der Damen in Guild­ford, Eng­land in weniger als 100 Tagen steht der Spielplan bere­its fest. Vom 12. bis 22. Juli 2017 wird das Turnier in Guild­ford im Sur­rey Sports Park in Eng­land ausgetragen.

Spielplan der FIL zum Women’s Lacrosse World Cup 2017 in England

Die 25 Natio­nen sind vor allem nach Platzierun­gen bei ver­gan­genen Meis­ter­schaften in fünf Grup­pen aufgeteilt. Deutsch­land ist mit Japan, Let­t­land, Spanien und Mexiko in Gruppe D.

Mit Gruppe A, die mit den zurzeit stärk­sten Teams aus den USA, Kanada, Aus­tralien, Eng­land, Wales und Schot­t­land besetzt ist, wird es ein unter­schiedliches Qual­i­fika­tion­ssys­tem geben. Aus der Grup­pen­phase wer­den jew­eils die drei besten Teams der Grup­pen B, C, D und E in den Play-in’s weit­er­spie­len. Für die Erst­platzierten geht es um zwei Plätze in der Cham­pi­onship Divi­sion. Bis auf die Ver­lierer der Begeg­nun­gen der Drittplatzierten spie­len alle Teams in der Plat­inum Divi­sion weiter um die Plätze 916. Die Viert– und Fün­ft­platzierten kom­men direkt in die Dia­mond Divi­sion für die Plätze 1725, bei der es durch die unger­ade Anzahl an Teams die einzi­gen zwei Freilose des WM-​Turniers geben wird. Für die Cham­pi­onship Divi­sion hat das Komi­tee der FIL beschlossen das Viertel­fi­nale 1 v 8, 2 v 7, 3 v 6 und 4 v 5 zu spie­len. Für alle Spiele auf den vier Spielfeldern soll es Live-​Streams geben. An den zehn Turnierta­gen bekommt jedes Team min­destens sieben Spiele und zwei Ruhetage. Das erste Spiel für die deutschen Natiospielerin­nen wird am 13. Juli um 12:00 OZ gegen Japan sein.

Als näch­stes steht in der weit­eren Vor­bere­itung über Ostern für das Elite– als auch für das Development-​Team ein Camp in München an.

Quelle: www​.filacrosse​.com

DLaxV Damen Natio — Cyn­thia Wolter