Train­ingskader deutsche Indoor Lacrosse National­mannschaft 2016

Nach den erfol­gre­ichen Auswahltrain­ingslager in Graf­ing, Köln und Mainz mit über 70 Teil­nehmern hat der Stab der deutschen Her­ren Indoor Lacrosse National­mannschaft einen 36 Mann starken Train­ingskader für die Vor­bere­itung auf die Euro­pean Boxlacrosse Cham­pi­onships 2017 Mitte Juli in Turku, Finn­land ausgewählt.

Als vor ca. 1 Jahr ein deutsches Team zum ersten mal an einem inter­na­tionalen Turnier teil­nahm hät­ten wir ein Wach­s­tum und eine Leis­tungssteigerung in diesem Maß nicht für möglich gehal­ten“ befand Chef­trainer Jesse Crack­nell. Und auch die Assis­ten­z­trainer Adam Mar­shall, Scott Sta­ple­ford und Hen­ning Rat­jen zeigten sich mit der Leis­tung und Mitar­beit der Spieler sehr zufrieden. Beson­ders für Hen­ning, der ein Jahr nach der Teil­nahme an den WILC 2016 als Spieler nun auf die Trainer­bank wech­selte, waren es gute Erfahrun­gen die das Zukunk­tspo­ten­tial des Pro­gramms aufzeigen. Mit beson­deren Stolz sehen die Trainer die Erfül­lung der Ziele des Zukun­ft­skonzepts Indoor Lacrosse für die EBLC 2016. Abge­se­hen von der Unter­stützung durch Nation­al­spieler Tyler Glebe aus Canada im Tor wird der Kader auss­chließlich mit in Deutsch­land aktiven Lacrossern besetzt wer­den. Hier nun die Auflis­tung der aus­gewählten Spieler, die sich Ende des Jahres in einem let­zten Lehrgang um die Plätze im 23 Mann Kader für die EBLC 2017 bewer­ben werden.

Artjom Meri­asch Lorenz Lehmhaus Philipp Broz
Björn Wulfmeyer Lukas Sun­darp Philipp Jaworski
Carsten Schulz Manuel Dasch Philipp Jahnke
Carsten Dons­bach Marc Bran­den­burger Roland Wittmann
Chris­t­ian Schröder Mar­ius Wolter Sebas­t­ian Herzberg
Den­nis Heerdt Matthias Lehna Ste­fan Koch
Dominic Schüler Max San­dlein Thilo Siegel
Flo­rian Heller Max Bieber Thomas Nie­pel
Frieder Hamann Max­i­m­il­ian Strunk Tilo Fuchs
Jonathan Siev­ers Michael Wolter Tim Wun­der­lich
Kostja Thimel Patrick Schilling Tyler Glebe
Leonard Nöring Per Olters Wolf­gang Grießel