LeagueMaster

An wen kann ich mich mit Fra­gen bzgl. League­Mas­ter wenden?

Wir freuen uns über E-​Mails an vorstand[AT]dlaxv.de.

Was ist League Master?

LM ist die neue Mit­glieder­daten­bank des DLaxV, und ersetzt ab der Sai­son 15/​16 zusam­men mit Point­bench, das Vorgänger­sys­tem Pointstreak.LM uebern­immt dabei den Teil der Mit­glieds­daten­er­fas­sung (lief bei Pointstreak ueber das jew­eilige Heimteam eines Spielt­ags, was nicht sel­ten zu Dop­pelein­trae­gen, und damit zu unnötiger Mehrar­beit bei der Abrech­nung der Mit­glieds­beiträge geführt hat).

Wer steht hin­ter LM?

Ben­jamin und Peter. Ben ist ein Lacrosse-​Urgestein im HLC München. Peter ein ehe­ma­liger Arbeit­skol­lege von Ben und beg­nade­ter Pro­gram­mierer. Beide sind motiviert, engagiert und aus Sicht des Vor­stands sehr gute Part­ner für dieses Projekt.

Kostet LM den DLaxV Geld?

Ja.

Eine angemessene Aufwand­sentschädi­gung für den Betrieb des sicheren Servers und die Pro­gram­mierung der DLaxV spez­i­fis­chen Schnittstelle zu Point­bench wird gezahlt wer­den. Genaue Zahlen wer­den bei der Mit­gliederver­samm­lung genannt. In Summe geben wir für LM und Point­bench pro Jahr wesentlich weniger aus als bisher für Pointstreak.

Wer hat Zugriff auf die eingegebe­nen Daten?

Ben, Peter und der DLaxV Vorstand.

Petr Tahal, Pro­gram­mierer des neuen DLaxV Sta­tis­tiksys­tems Point­bench, kann ueber eine Schnittstelle, Namen, Verein und Trikot­num­mer aus LM ausle­sen. Auf diesem Weg gelan­gen ab der kom­menden Sai­son eure Team-​Roster ins Pointbench.

Wer­den sen­si­ble Daten (E-​Mail, Geburts­da­tum, Bank­daten) durch LM (Ben und Peter) und den DLaxV Vor­stand, ver­traulich behandelt?

Ja.

Bank­daten?

Nach eurer Reg­istrierung wird euch sofern vorhan­den, von der Schirikom eure derzeitig gültige Schied­srichter­l­izenz zugeteilt.

Schied­srichter bekom­men in LM die Möglichkeit, ihre Bank­daten zu hin­ter­legen, um ihre SRO Auszahlun­gen in Zukunft direkt auf ihr Konto über­wiesen zu bekom­men (bisher gin­gen die SRO Auszahlun­gen auf die Kon­ten der Vere­ine, um von dort aus an die jew­eili­gen Schied­srichter aus­gezahlt zu werden).

Muss ich Mit­glieds­beitrag an den DLaxV zahlen, wenn ich mich hier registriere?

Nein.

Es besteht die Regelung und das Ver­ständ­nis, dass nur jene Mit­glieds­beitrag an den DLaxV zahlen, die aktiv an min­destens einem Lig­aspiel teilgenom­men haben. Für die Sai­son 14/​15, welche wir nach wie vor mit­tels dem alten Sys­tem Pointstreak abrech­nen, wird dies auch weit­er­hin so gehand­habt. Unab­hängig davon, ob ihr euch bei LM reg­istri­ert habt oder nicht. Für die kom­mende Sai­son 15/​16, strebt der DLaxV eine Anderung der Abrech­nung der Mit­glieds­beiträge an. Details dazu wer­den rechtzeitig vor Saison­start bekannt gegeben. Wer darin wider Erwarten ein Prob­lem sieht, wird die Möglichkeit haben, sein Pro­fil in LM zu löschen.

Kann ene Per­son pro Verein/​Team zen­tral die Anmel­dung für alle Spieler vornehmen?

Ja.

Tech­nisch ist das natür­lich möglich. Sofern euch alle benötigten Daten (Name in kor­rek­ter Schreib­weise, aktuelle E-​Mail Adresse, Geburts­da­tum) eurer Spieler vor­liegen. Im Sinne des Erfind­ers wäre eine zen­trale Anmel­dung jedoch nicht, denn dabei ist das Fehler­po­ten­tial bei der Eingabe der Daten wesentlich höher als wenn jede Per­son ihre Daten selbst einpflegt.

Wie wird ver­mieden, dass sich Spieler für den falschen Verein/​Team anmelden?

Sobald die Daten­bank zu circa 80% gefüllt ist, weisen wir pro Team zwei Per­so­nen, welche ihr uns zu gegebener Zeit nen­nen dürft, Tea­mad­min Rechte zu. Diese Admins müssen dann jeden bere­its angemelde­ten Spieler, und jede zukün­ftige Anmel­dung von neuen Spiel­ern, sowie beantragte Team-​/​Vereinswechsel explizit bestätigen.

Meinen Verein gibt es nicht zur Auswahl

Alle Vere­ine, die Mit­glied­schaft im DLaxV beantragt haben, soll­ten in der Aufwahlliste von LM ver­fueg­bar sein.

Soll­ten wir einen vergessen haben, bit­ten wir um Entschuldigung. Der offizielle Vertreter der Lacrosseabteilung moege bitte eine kurze email an schicken.

Meine Mannschaft /​Spiel­ge­mein­schaft gibt es nicht in der Auswahl

Alle Mannschaften die let­zte Sai­son am DLaxV Lig­a­be­trieb teilgenom­men haben, soll­ten in der Auswahlliste ver­fueg­bar sein.

Falls wir eine vergessen haben, bit­ten wir um Entschuldigung. Der offizielle Vertreter der Lacrosseabteilung möge bitte eine kurze E-​Mail an schicken.

Spiel­ge­mein­schaften, die sich zur kom­menden Sai­son erst neu gegruendet/​zusammen gesetzt haben, wer­den nach eurer Lig­a­sitzung und Mel­dung eurer Lig­aleitung an den DLaxV, in LM eingefuegt.

Bis wann müssen alle Spieler spätestens angemeldet sein?

Neuzu­gaenge kön­nen sich laufend registreiren.

Da der Vor­stand die aktuellen Mit­gliederzahlen jedoch bei der Suche nach Spon­soren für den Ver­band nutzen möchte, die Schirkom die Reflizen­zen zuteilen muss, wir die Ros­ter von League­Mas­ter nach Point­bench exportieren müssen, und auf Basis der reg­istri­erten Jugend­spieler entsch­ieden wird, wie viele Mannschaften in der kom­menden Sai­son in unseren Jugendli­gen antreten wer­den, benöti­gen wir die Anmel­dung aller Mit­glieder, die in der ver­gan­gen Sai­son bere­its im DLaxV gemeldet waren, bis spätestens Mon­tag den 24.8.2015 (erster Tag der Sai­son 15/​16 gemäß BSO).

Muss man sich bei der Reg­istrierung auf eine Mannschaft festlegen?

Nein.

Bei der Reg­istrierung ist er erst­mal nur wichtig, sich seinem Verein zuzuordnen.

Wer in welcher Mannschaft des Vere­ins Spielt, kann bis zum ersten Spieltag fest­gelegt werden.

Wie macht man es, wenn man mit­ten in der Sai­son den Verein wech­seln muss/​möchte?

Vere­in­swech­sel laufen gemaess BSO ab.

Ein Spieler kann mit­tels LM einen Vere­in­swech­sel beantra­gen. Der aufnehmende Verein, und die Lig­aleitung muss diesen Wech­sel genehmi­gen bevor ein Spieler fuer den neuen Verein spiel­berechtigt ist.

Muss man dann zweimal zahlen weil man zweimal einge­tra­gen war oder eine Mail an den DLaxV schreiben, dass man gewech­selt hat?

Man zahlt nur ein­mal DLaxV Mit­glieds­beitrag pro Saison.

Kön­nen jed­erzeit Spieler nachge­tra­gen wer­den in der Saison?

Ja.

Wie funk­tion­iert es bei Trikot­num­mern, die rotieren (pro Spiel) — kann man das unkom­pliziert so wie bei Pointstreak anpassen?

Ja. Noch unkom­plizierter als bei Pointstreak.

Ich möchte nicht mit vollem Namen im Inter­net auf­tauchen. Was nun?

Wir arbeiten an einer Loe­sung, dass in den Spiel­berichten auf Wun­sch nur der Vor­name und der ertse Buch­stabe des Nach­na­men angezeigt wird (z.B. Andreas R.).

Ihr koennt euch den­noch jetzt schon­mal mit vollem Namen bei LM reg­istri­eren, denn bis zum Start der Sai­son wer­den eure Daten nir­gens online angezeigt.

Sobald die pri­vacy Option pro­gram­miert wurde erhaelt jeder LM Nutzer eine Hin­weis email, wie die Option bei Bedarf aktiviert wer­den kann.