Neues von der Stab­stelle – Neue Fort­bilder braucht das Land!

Gerold Frede, Leiter der Stab­stelle Schule und Uni­ver­sität, zieht sein Fazit für das Jahr 2015:

Das Ziel des Jahres 2015 der Stab­stelle war es, dass sich der kleine Schnee­ball ‚Lacrosse im Schul­sport‘ weiter ver­größern solle. Und tat­säch­lich ist der Einzug in den Schul­sport weiter vor­angetrieben wor­den. Es kon­nten im Jahr 2015 zahlre­iche Fort­bil­dun­gen umge­setzt sowie weit­ere Fort­bilder gewon­nen wer­den. So ver­fügt die Stab­stelle nun über Fort­bilder in München, Ham­burg, Mainz, Mar­burg, Han­nover, Hildesheim und Bonn. Zum Abschluss des Jahres möchte ich mich im Namen der Stab­stelle Schule/​Universität bei allen Helfern und Inter­essierten für den tollen Ein­satz und die super Koop­er­a­tion bedanken. 2016 wird die Mess­latte nicht tiefer gelegt und weiter inten­siv gear­beitet, sodass Lacrosse den Weg in die Schulen schafft!

Hier zwei Links zu Fort­bil­dungs­maß­nah­men in diesem Jahr:

Bun­des­fach­schaft­sta­gung Sport mit angeschlossener Lehrprobe

Bericht zur Schu­lung: „Lacrosse im Schulsport“

In diesem Sinne frohe Fest­tage und kommt gut ins neue Jahr!

DLaxV — Stab­stelle Schule und Universität