Lacrosse-​Schnuppertraining für 100 Schü­lerin­nen und Schüler in Würzburg

Bei schön­stem Wet­ter machten sich am ver­gan­genen Mon­tag und Dien­stag sieben Lacrosse Spielerin­nen und Spieler der Freien Turn­er­schaft Würzburg e.V. ins Deutschhaus-​Gymnasium auf, um ins­ge­samt 100 hoch motivierten und inter­essierten Schü­lerin­nen und Schülern der 10. Klassen erst­ma­lig Lacrosse im Schat­ten der Fes­tung Marien­berg näher zu bringen.

160512 wuerzburg 02

Nach einem kurzem Aufwärm­pro­gramm mit dem unge­wohn­ten Sport­gerät wurde unter fachfraulicher/​männischer Anleitung spielerisch der Umgang mit Ball und Lacrosse-​Schläger ver­mit­telt, bevor den Schü­lerin­nen und Schülern in kleineren Grup­pen von 812 Per­so­nen spez­i­fis­che Tech­niken, wie z.B. das Passen, Schießen, Vertei­di­gen von erfahre­nen Spielerin­nen und Spiel­ern der FTW beige­bracht wur­den. Abschließend kon­nte jeder seine neu erlern­ten Fähigkeiten bei einem Spiel „1 gegen 1“ austesten, bei dem alle sichtlich viel Freude hat­ten, ihre ersten Tore zu schießen.

160512 wuerzburg 03

Die fre­undliche Unter­stützung vom DLaxV und dem Lacrosse Shop Cap­tain­LAX aus Schwe­in­furt ermöglichte die Bere­it­stel­lung von Schlägern sowie Lacrosse-​spezifischen Kleinigkeiten als Andenken für alle Teil­nehmer und Teil­nehmerin­nen. Darüber hin­aus möchten wir uns recht her­zlich bei Andreas Weier­mann und seinen Kol­le­gen bedanken, die einen Rah­men geschaf­fen haben, unseren Sport im Rah­men des Sportun­ter­richts vorzustellen, sowie allen hoch motivierten Schü­lerin­nen und Schülern, deren Feed­back auf die Ver­anstal­tung mehr als ein­deutig aus­fiel. (vgl. Bild)

In Würzburg gibt es mit der FT Würzburg die Möglichkeit Lacrosse auf und neben dem Platz zu erleben – die näch­ste Gele­gen­heit stellt der Heim­spieltag der Damen am kom­menden Sam­stag, 14. Mai ab 12 Uhr in der Mer­gen­theimer Str. 13c dar.

DLaxV Schule und Uni­ver­sität — Gerold Frede