Der Vorstand trifft sich zur Klausurtagung

Whatsapp, Slack, Skype und co. sind zwar Hilfsmittel, um ein Verband zu organisieren - es ersetzt aber kein Treffen von Angesicht zu Angesicht. Der erste Vorsitzende des deutschen Lacrosseverbandes, DLaxV, Ake Kriwall und sein Stellvertreter, Jakob Großenhagenbrock, hatten zu einer Klausurtagung am Wochenende nach Kassel eingeladen. Es gibt viel zu tun "Im Hinblick auf anstehende Groß-Events, wie der Austragung der Indoor Europameisterschaft und der Teilnahme an den World Games, haben wir uns die Frage gestellt: Sind wir als Verband richtig aufgestellt?", fasste Jakob Großenhagenbrock den konkreten Anlass für die Tagung zusammen. Zusammen mit den Sportdirektoren Herren, Philip Werfs und Indoor, Simon Krause, fand ein intensiver Austausch zu den aktuellen Herausforderungen im deutschen Lacrosse statt. Bernhard Minke, verantwortlich für die Finanzen [...]