Offenes Townhall Meeting zum Wachstums- und Entwicklungskonzept

Seit der Wahl im Februar hat der Vorstand die deutsche und internationale Lacrosseszene beobachtet und analysiert. Dabei zeigt sich, dass der internationale Lacrossesport in den letzten drei Jahren stark an Spieler*innen und Mitgliedsnationen wächst, was primär durch die Olympic Vision des Weltverbandes World Lacrosse (WL) vorangetrieben wird. Auf das Ziel, Lacrosse in das Programm der Olympischen Spiele 2028 zu bringen, werden fast alle Maßnahmen im Weltverband ausgelegt und koordiniert. Die Entwicklung in Deutschland steht dazu in starkem Kontrast. Die Anzahl aktiver Spieler*innen in allen Altersklassen (welche durch Eintragung in Leaguemaster ermittelt werden) stagniert in den letzten drei Jahren und tendiert eher zu einem leichten Abfall. Die gleiche Entwicklung ist für die Anzahl an Mitgliedsvereinen zu beobachten. Zwar kann ein Verband [...]

2020-10-20T20:46:16+02:0020. Oktober 2020|News|

Das Patenkonzept: Der direkte Draht zur Natio

Die Spieler der deutschen Lacrosse- Nationalmannschaften haben eine Menge Know-How: Lacrosse-IQ, Trainingsdrills, Informationen über die Trainingscamps und deren Personal, einen Überblick über internationale Entwicklungen im Lacrosse und noch viel mehr. Gerade diese Informationen wünschen sich viele Mannschaften. Auf der anderen Seite wünschen sich die Nationalmannschaften mehr Nachwuchs und Unterstützung durch andere Teams. Wir haben uns gedacht, dass es dringend an der Zeit ist, einen direkten Draht zwischen Natio Spieler*innen und allen interessierten Mannschaften herzustellen. Aus diesem Gedanken ist das DlaxV-Patenkonzept entstanden, das für alle Beteiligten eine Win-Win-Situation darstellen soll. In Dortmund ist das Konzept bereits angelaufen. Hier gab es schon einen guten Kontakt zu der Nationalspielerin Lena Stede. Dieser wurde nun von beiden Seiten als Patenschaft bestätigt. Gemeinsam zeigen [...]

2020-10-05T20:36:36+02:0005. Oktober 2020|Damen Nationalmannschaft, Nationalmannschaft, News|

Update Coronakonzept Spielbetrieb

Die Feldlacrosse Saison 2020/2021 ist nun seit etwa einem Monat gestartet und in einigen Regionen Deutschlands konnten Spieltage ohne erhebliche Einschränkungen im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben und des DLaxV Coronakonzepts stattfinden. Wir möchten uns an dieser Stelle besonders bei der Direktion Spielbetrieb, den Ligaleitungen, sowie den Vereinsvertreter*innen für die gute Zusammenarbeit bedanken. Abgesehen von kleineren Unklarheiten und Verzögerungen konnten die im Coronakonzept vorgegebenen Maßnahmen gut durchgeführt werden. Doch nicht in allen Regionen Deutschlands ist ein geregelter Spielbetrieb möglich. Besonders in den südlichen Bundesländern ist auf Grund der strengeren gesetzlichen Vorgaben kein regelkonformer Wettbewerb möglich. Die Vereine der Bundesliga Süd und der südlichen Landesligen tragen daher wenn möglich regionale Freundschaftsspiele aus, die ebenfalls im Rahmen des Coronakozepts ausgerichtet werden. Auf Grund [...]

2020-10-03T19:19:05+02:0003. Oktober 2020|News|