Wir wollen mehr Content von DLaxV Mitgliedern für DLaxV Mitglieder!

Um die gängigen Social-Media-Kanälen und die DLaxV-Homepage zu bedienen, sind wir auf der Suche nach Leuten, die Lust haben sich aktiv und eigenverantwortlich im Bereich Öffentlichkeitsarbeit einzubringen.

Da sich aber niemand alleine um alles kümmern kann, sind wir aktuell dabei ein „Team Presse“ aufzubauen. Hierfür suche ich nach motivierten Leuten, die Neuigkeiten rund um das Lacrossegeschehen in Deutschland sammeln und verbreiten möchten.

 

Um dies zu tun, könnt ihr entweder eine Redakteurenrolle einnehmen und somit themenspezifisch arbeiten. Mögliche Themenbereiche sind dabei der Ligabetrieb der Herren und/oder Damen in den Regionen Nord, Ost, Süd und West. Auch die Stabsstellen und Nationalmannschaften suchen noch nach Unterstützern, die ihnen dabei helfen, ihren enormen Einsatz und Aufwand nach außen an die Öffentlichkeit zu tragen. Die Beiträge könnt ihr sehr frei gestalten. Von einer Bildergalerie des zurückliegenden Spieltages/Trainingslagers, über eine Sammlung von Spielberichten bis hin zu einer Analyse der Mannschaften und ihrer Titelambitionen (Bsp: Playoff und DM Berichterstattung der Herren 2018).

Falls Ihr aber lieber strategisch und anleitend tätig werden möchtet, könnt Ihr euch gerne auf den Posten des Teamleiters (offiziell: Pressewart) bewerben. Hier sorgen wir in engem und direkten Kontakt mit dem Vorstand dafür, dass zum einen verbandsweite Themen nicht unter den Tisch fallen, zum anderen soll es darum gehen eine Strategie für die Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes mitzugestalten und in Absprache mit dem „Team Webmaster“ umzusetzen.

Wie Ihr seht, gibt es eine Menge Möglichkeiten, sich kreativ auszutoben. Und auch wenn Ihr nur wenig bis gar keine Erfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Presse habt, freue ich mich auf eure Bewerbung. Wir suchen Leute, die einfach Spaß am Lacrosse haben und sich engagieren wollen. Dabei ist es egal, ob du Landes- oder Bundesliga, Indoor- oder Feld-Lacrosse spielst! Niemand wird ins kalte Wasser geworfen – das große Ziel soll sein: alle Mitglieder des DLaxV besser darüber zu informieren, was gerade passiert und die Außendarstellung zu professionalisieren. Dies kann je nach Engagement und Saisonverlauf einen Workload von 0,5 bis 3 Stunden wöchentlich bedeuten.

Wenn ihr Interesse an einer dieser Aufgaben habt, freue ich mich auf eure Nachricht an:  p.werfs@dlaxv.de

Philip Werfs

Sportdirektor Herren
DLaxV — Vorstand