Deutsche Meisterschaft Indoor Lacrosse 2018

In einer spannenden Saison 2017/18 qualifizierten sich erneut die Spielgemeinschaften aus München/Stuttgart (Meister der Süd-West Liga) und Bonn/Köln (2. Platzierter S-W Liga) sowie SG Bielefeld/Hannover (Meister der Nord-Ost Lia) und SG Berlin (2. Platzierter N-O Liga) für die Deutsche Lacrosse Meisterschaft Indoor Herren 2018. […]

2018-03-29T15:17:06+02:0029. März 2018|News|

DLaxV – Eichen Gewinnspiel

DLaxV - Eichen Gewinnspiel   Zu Beginn des Schuljahres startete der DLaxV ein Gewinnspiel, bei dem sich Schulen um ein Schlägerset bewerben können. Die ersten Einsendungen sind bereits eingegangen und sollen natürlich auch gewürdigt werden. Die erste Einsendung kam aus Hildesheim von der Marienschule. Lehrerin Karina Kusch kam durch Ihren Sohn Charly zum Lacrosse und wollte den Sport auch mal an Ihrer Schule ausprobieren. Das Leihschlägerprogramm des DLaxV wurde kontaktiert und die Schläger im Unterricht eingesetzt. Ein kleines Video wurde mit der neunten Klasse der Schule gedreht und dies kam dabei heraus:   http://www.marienschule-hildesheim.de/lacrosse-an-der-marienschule/ Zudem bekam die Marienschule Besuch von aktiven Lacrossern. Unter anderem war der Trainer des deutschen Meisters Ryan Wallace (siehe Bild) aus Köln zu Gast.     [...]

2018-03-29T09:29:39+02:0029. März 2018|News|

Ausrichter der Deutschen Meisterschaft 2018

Der DLaxV freut sich in dieser Woche den Ausrichter der Deutschen Meisterschaft 2018 verkünden zu können. Die diesjährige Endrunde der Deutschen Meisterschaft der Damen und Herren wird am 23. und 24. Juni beim TSC Dortmund ausgetragen. An dieser Stelle gilt der Dank bereits den Ausrichtern und Organisatoren vor Ort.

2018-03-28T08:18:27+02:0028. März 2018|News|

Quick Restarts

Ich hoffe ihr hattet alle eine gute Woche und freut euch auf tolle Lacrosse Spiele bei endlich etwas wärmerem sonnigem Wetter. Diese Woche konzentrieren wir uns auf etwas mehr auf den Spielfluß - konkret zügiger Wiederanpfiff Niemand mag Spielunterbrechungen, diese gehören jedoch dazu. Insbesondere nach Fouls ist es wichtig das Spiel schnell wieder in Gang zu bekommen. Dabei gilt es folgendes zu beachten: - wissen alle (betroffener Spieler, die anderen Spieler am Spielfeld, das gesamte Schiedsrichtergespann, Coaches und Bench) was administriert wurde und wie es weiter geht? - wo und mit wem startet der Ball? - ist der neuer Ballführender Spieler mindestens 20 yards (18m) vom Tor und 5 yards von anderen Spielern oder dem Wechselbereich entfernt? - weiß der [...]

2019-04-14T17:00:38+02:0023. März 2018|Referee Corner|

Torwart Ballbesitz

Liebe Schiedsrichter ich hoffe ihr hattet alle einen guten Start in die Saison. Danke auch für die Rückmeldungen. Bitte weiter so und gerne auch eure Vorschläge für kurze Themen mit einbringen. Diese Woche geht's um Torwart Ballbesitz Regel 48.1 ii - Torwart Privilegien Kein gegnerischer Spieler darf einen Kontakt mit dem Torwart oder dessen Schläger initiieren, während der Torwart in seinem Torkreisraum ist, gleich ob der Torwart im Ballbesitz ist oder nicht. Ein Angriffsspieler darf in den Torkreis hineinragen, um einen freien Ball zu spielen, solange er keinen Kontakt mit dem Torwart verursacht. Sprich, ist der Torwart im Crease im Ball Besitz, darf weder er, noch sein Schläger vom Gegner berührt werden. Sonst - Flag down, technisches Foul vom Gegner. [...]

2019-04-14T17:02:40+02:0016. März 2018|Referee Corner|

Ausrichter für die PlayOffs 2018 stehen fest

Der DLaxV freut sich die diesjährigen Ausrichter der Qualifikationsrunden der Herren und Damen bekannt geben zu können. Die PlayOffs der Damen werden am 9. und 10. Juni beim DHC Hannover stattfinden. Zeitgleich spielen auch die qualifizierten Herrenmannschaften um den Einzug in die DM-Endrunde 2018. Ausrichter der Herren-PlayOffs ist der Berliner HC. Der DLaxV bedankt sich bereits an dieser Stelle bei den Ausrichtern.

2018-03-15T09:50:12+02:0015. März 2018|News|

Face-offs

Liebe Schiedsrichter Die Rückrunde startet in vollen Zügen. Hier ein paar Hinweise an alle Schiedsrichter des DlaxV basierend auf Erfahrungen aus aktuellen Spielen von anderen Schiedsrichtern. Ordentliche Durchführung von Face-offs: AR 55.4 Weiß klemmt, bei einem Face-Off oder einem freien Ball, den Ball ein, um ihn zurück zu ziehen. Rot klemmt den roten Schläger von oben ein und klemmt somit auch den Ball „durch den roten Schläger“ ein. Entscheidung: Withholding durch Rot. Weißer Ball. Kein Send-off. Benutze den Loose-Ball-Hold Call um schnell den Ball wieder ins Spiel zu bringen. Falls der Face-off Schiedsrichter der neue Lead wird, überlasse den Wiederanpfiff dem Trail, so dass Lead und Single Schiedsrichter schneller in Position Nähe des Tores sein können. Dies gilt auch wenn [...]

2019-02-13T10:31:26+02:0008. März 2018|Referee Corner|
Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ok