LeagueMaster

LeagueMaster

LeagueMaster
Primary Item (H2)

LeagueMaster ist seit 2015 die Mit­glieder­daten­bank des DLaxV. Es wurde von zwei ehemaligen Lacrossespielern aus München in Zusammenarbeit mit dem DLaxV konzipiert und wird seitedem stetig weiterentwickelt. Neben dem Deutschen Lacrossesport wird LeagueMaster mittlerweile auch in Belgien und der Schweiz eingesetzt.

Im LeagueMaster System können sich alle am Spielbetrieb teilnehmenden Mitglieder selbstverwaltete Accounts mit einer E-Mail Adresse, Namen und Geburtsdatum anlegen und sich einem Verein zuordnen. Accounts können zudem durch Angabe der Trikotnummer und Spielposition individualisiert werden. Die Angaben von Kontodaten kann durch den Verband für die Auszahlung von Schiedsrichterbeiträge genutzt werden.

Diese Mitgliederdatenbank in LeagueMaster bildet die Basis der Ergebniserfassung mit dem Spielstatistiksystem Pointbench.

Kontakt

Die Administration von LeagueMaster beim DLaxV übernimmt die Stabsstelle Statistiksysteme. Anfragen zu Leaguemaster können über folgendes Formular gestellt werde



    Registrierung

    Im Folgenden ist die Registrierung und Anmeldung bei LeagueMaster beschrieben. Häufig auftretende Fragen oder Probleme in der Nutzung von Leaguemaster sind unter den FAQs aufgelistet. Informationen zum Datenschutz und zur Löschung eines LeagueMaster Accounts sind unter Datenschutz aufgelistet.

    1. Zugangsdaten angeben und bestätigen

    Zur Erstellung eines Accounts in Leaguemaster muss eine gültige Email Adresse angegeben und ein beliebiges Passwort festgelegt werden.

    Screenshot Registrierungsfenster LeagueMaster - Schritt 1

    Die Kommunikation zum Spielbetrieb sowie wichtigen Verbandsthemen erfolgt über die hier angegebene Email Adresse. Es sollte daher eine regelmäßige gepflegte und aktuelle Email Adresse für die Registrierung in LeagueMaster genutzt werden!

    Die Angabe des Geschlechts und Geburtsdatums ist ausschlaggebend für die Zuordnung der Disziplinen und Alterklassen. Bitte unbedingt auf korrekte Angabe achten!

    Im nächsten Schritt müssen für eine erfolgreiche Registrierung die Datenschutzbestimmungen akzeptiert werden und den Vertretern des DLaxV eine Erlaubnis zur Weiterleitung von Informationen an die angegebene Email Adresse erteilt werden.

    Screenshot Registrierungsfenster LeagueMaster - Schritt 2

    Durch Auswahlt ACCOUNT ERSTELLEN ist der Account erfolgreich erstellt und eine automatische Bestätigungsnachricht wird an die entsprechende Email Adresse verschickt.

    2. Vereinszuordung

    Im nächsten Schritt muss der Account einem Mitgliedsverein des DLaxV zugeordnet werden. Dazu kann der

    Einen Verein Suchen 

    Beitreten

    2. Auswahl der Sportart

    Bestätigen und Sportart auswählen

    Nachträgliche Zuordnung zu anderer Sportart

    LeagueMaster ist so programmiert, dass ein einzelner Benutzeraccount für mehrere Lacrossevarianten und damit Teilnahmen in mehreren Ligen genutzt werden kann. Dabei muss die Mannschaft/Spielgemeinschaft unter dem entsprechenden Verein gemeldet sein.

    Zur Auswahl einer Mannschaft

    Weitere Anmeldung auswählen

    Verein suchen und gewünscht Mannschaft auswählen

    Beitritt bestätigen

    Login

    FAQs

    Im Folgenden sind häufig gestellte Fragen und auftauchende Probleme in der Nutzung von Leaguemaster aufgelistet. Probleme und Nachfragen die im Folgenden nicht beschrieben sind können über das Kontaktformular an unseren Support gerichtet werden.

    Muss ich mich ein zweites mal bei LeagueMaster anmelden, wenn ich neben Feld Lacrosse auch Box/Indoor Lacrosse oder Lacrosse Sixes spielen möchte? 

    Nein, Doppelanmeldungen in LeagueMaster sind grundsätzlich nicht notwendig! Doppelanmeldungen der gleichen Person mit mehreren unterschiedlichen Email Aadressen führen zu erhöhtem Verwaltungsaufwand in der Abrechnung und müssen manuell korrigiert werden.

    LeagueMaster ist so programmiert, dass ein Benutzeraccount für mehrere Lacrossevarianten genutzt werden kann. Eine Anleitung findet ihr hier.

    Ich habe mein LeagueMaster Passwort vergessen.

    Kein Problem! Vergessene Passwörter können einfach zurückgesetzt werden indem du auf auf Passwort vergessen? klickst, kannst du das Passwort zurücksetzen. Dafür wird eine E-Mail an deine hinterlegte Mailadresse gesendet. 

    Wie kann ich mich von LeagueMaster abmelden?

    Die Abmeldung von LeagueMaster muss immer persönlich durchgeführt. Details und Schritte zur Abemldung sind hier beschreiben.

    Was ist der Alumni Status und warum wir dieser vergeben?

    Der Alumni Status ist für nicht aktiv am Spielbetrieb teilnehmende (inaktive) Lacrosser*innen. Für Accounts im Alumni Status werden bei der Jahresabrechnung des DLaxV kein Mitgliedsbeiträge von den Vereinen gefordert. 

    Der Alumni Status sollte ausgewählt oder durch die Vereinsvertretungen vergeben werden, wenn ein*e Lacrosser*in nicht aktiv am Spielbetrieb teilnehmen will oder kann, aber trotzdem dem Verein verbunden ist, oder erwägt nach einer Auszeit den Stick wieder in die Hand zu nehmen und am Spielbetrieb teilzunehmen.

    Der Alumni Status wird in der Regel von den jeweiligen Vereinsvertreter*innen gesetzt. Mit dem Alumni Status ist eine Teilnahme am Spielbetrieb, egal ob als Spieler oder Schiedsrichter, nicht möglich. Es werden jedoch weiterhin Emails, welche vom DlaxV an alle Mitglieder in der Datenbank versendet werden, erhalten, sofern diesem nicht im LeagueMaster Account widersprochen wurde.

    Muss ich Mit­glieds­beitrag an den DLaxV zahlen, wenn ich mich in LeagueMaster registriere?

    Die Registrierung in LeagueMaster selbst ist kostenlos. Der Mit­glieds­beitrag an den DLaxV wird berechnet, sobald man einer Mannschaft im Spielbetrieb innerhalb des Vereins zugeordnet ist. Diese Mitgliedsbeiträge werden zum Ende der Saison eurem Verein in Rechnung gestellt. 

    Wie wechselt man mitten in der Saison den Verein in LeagueMaster?

    Vere­in­swech­sel sind in der Bundesspielordnung definiert. Ein*e Spieler*in kann in LeagueMaster einen Vere­in­swech­sel beantra­gen. Dazu muss in der enstsprechenden Sportart der derzeitig zugeordnete Verein ausgewählt werden. Im Folgefenster ist dann die Option Vereinswechsel beantragen sichtbar.

    Screenshot LeagueMaster Menu zum Vereinswechsel am Beispiel USV TU Dresden

    Im Fenster Zielverein kann dort durch entsprechende Suche der neue Verein Ausgewählt werden.

    Die Vereinsvertreter*in des aufnehmenden und des abgebenden Vereins werden automatisch benachrichtigt und müssen diesen Wechsel in LeagueMaster bestätigen, damit ein*e Spieler*in für den neuen Verein spiel­berechtigt ist.

    Kön­nen Spieler*innen in der laufenden Saison nachge­tra­gen wer­den?

    Ja. Eine Anmeldung und Zuordnung von neuen Spieler*innen zu einem Verein und dessen Mannschaft muss jedoch immer erfolgen bevor diese Spieler*innen an einem Ligaspiel teilnehmen können. 

    Ich möchte mich als Schiedsrichter*in anmelden, bin aber nicht in einem Verein Mitglied?

    Kein Problem, die teilnahme als vereinslose*r Schiedsrichter*in ist jeder Zeit möglich. Die Anmeldung bei LeagueMaster funktioniert wie oben beschreiben. Als Verein wählst du DLaxV aus. Die Anmeldung muss dann lediglich noch von einem Verbandsadmin bestätigt werden. Mitgliedsbeiträge werden hier keine fällig.

    Meinen Verein gibt es nicht zur Auswahl.

    Alle Vere­ine (Bitte auf den offiziellen Vereinsnamen achten), die Mitglieder im DLaxV sind, sind in der Auswahlliste von LeagueMaster zur Auswahl verfügbar. Sollte der Verein trotz Mitgliedschaft im DLaxV nicht zur Auswahl stehen bitten wir wir um Entschuldigung und um eine kurze Rückmeldung unter Angabe des Vereinsnamens.

    Meine Mannschaft /​ Spiel­ge­mein­schaft gibt es nicht in der Auswahl.

    Alle Mannschaften, die in der zurückliegenden Sai­son am DLaxV Lig­a­be­trieb teilgenom­men haben, soll­ten zu Beginn der neuen Saison in der Auswahlliste verfügbar sein. Vor Beginn der neuen Saison werden bei Bedarf alle Mannschaften entsprechend der Ligameldungen aktualisiert. Spiel­ge­mein­schaften, die sich zur neuen Sai­son neu gegründet/​zusammen gesetzt haben, wer­den nach der entsprechenden Lig­a­sitzung und Mel­dung der Lig­aleitung an den DLaxV in LeagueMaster eingefügt.

    Sollte die Mannschaft oder Spielgemeinschaft trotz Meldung nicht zur Auswahl stehen bitten wir wir um Entschuldigung und um eine kurze Rückmeldung unter Angabe des Mannschaftsnamens durch die offizielle Vertreterung des Vereins.

    Ich kann mich bei der Registrierung keiner Mannschaft zuordnen.

    Die Funktion "Mannschaftszuordnung" ist den Vereinsvertreter*innen vorbehalten. Bei der Reg­istrierung ist er wichtig sich dem richtigen Verein und dann der entsprechenden Spielklasse (Feld Lacrosse oder Indoor/Box Lacrosse oder Lacrosse Sixes) zuzuordnen. Die Zuordnung zu einer Mannschaft (z.B. A oder B-Team oder Spielgemeinschaft) wird bis zum ersten Spieltag der Hinrunde fest­gelegt und kann vor Beginn der Rückrunde durch die Vereinsvertreter*innen wieder geändert werden.

    Muss ich zweimal Beiträge zahlen wenn ich an unterschiedlichen Ligen teilnehme?

    Jede*r Spieler*in zahlt jährlich nur ein­mal DLaxV Mit­glieds­beitrag entsprechend der Finanzordnung. Die Teilnahme an mehreren Ligen unterschiedlicher Varianten (bspw Box/Indoor Lacrosse und Feld Lacrosse) wird jährlich in einer Abrechnung durchgeführt. Das Anlegen von mehreren LeagueMaster Accounts pro Spieler*in mit unterschiedlichen Email Adressen ist auch bei der Teilnahme an zwei Ligen bzw. Sportarten nicht notwendig (siehe oben). Für die Anmeldung mit zwei unterschiedlichen Accounts für eine*n Spieler*in können zusätzliche Kosten entstehen. Bitte eine Mitteilung senden, wenn ihr versehentlich in zwei Profilen aktiv seid, so dass duplizierte Konten entfernt werden können. 

    Eine Spieler*in hat sich bei LeagueMaster angemeldet, ist aber nicht bei der Ergebniserfassung in Pointbench zu finden.

    Für die Übertragung der Daten von LeagueMaster zur Pointbench muss ein Meldebogen der Mannschaft für das Spiel erstellt werden. Sollte ein*e Spieler*in in Pointbench nicht zur Auswahl für den Meldebogen verfügbar sein sollte zur Fehlerbehebung bitte folgendermaßen vorgegangen werden: 

    1. Kontrolliert, dass der/die Spieler*in einer bzw. der richtigen Mannschaft zugeordnet ist.
    2. Startet den Vorgang der Meldebogenerstellung noch einmal.
    3. Aktualisiert die Ligadaten in der Pointbench Software vor Eintragung der Spielergebnisse.

    Sollte das Problem danach noch immer bestehen bitten wir um eine Mitteilung mit der Problembeschreibung.

    Datenschutz

    Alle Daten in LeagueMaster werden gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verarbeitet und gespeichert. Datenzugriff haben die Programmierer von LeagueMaster sowie die DLaxV Verbandsadministratoren. Die in Leaguemaster hinterlegten Daten werden zur Evaluierung der Mitgliederstatistik des DLaxV verarbeitet und in Teilen anonymisiert veröffentlicht.

    Die angegebenen Kontoinformationen werden ausschließlich zur Abrechnung von Aufwandsentschädigungen im Ehrenamt oder der Schiedsrichterabrechnungen entsprechend der Finanzordnung eingesetzt.

    Zum Zweck der Ergebniserfassung und Statistikverwaltung werden pro Spiel über eine Schnittstelle Namen, Vereine und Trikot­num­mern aus LeagueMaster durch das Sta­tis­tiksys­tem Point­bench ausgele­sen.

    Die in LeagueMaster hinterlegten Mailadressen werden genutzt, um den Newsletter des DLaxV sowie andere wichtige Ankündigungen an die Mitgliedschaft zu versenden. Im LeagueMaster Profil kann die Email Adresse des entsprechenden Accounts aus der Mailingliste durch Auswahl des Feldes Aus Maillisten meiner Verbände abmelden entfernt werden. Bei der Aktualisierung der Mailinglisten und damit der wirksamen entfernung kann es zu einer zeitlicher Verzögerung weniger Wochen kommen. Eine Abmeldung vom Newsletter kann ebenfalls durch einen Link zur Abmeldung von allen folgenden Newslettern am Ende der Email erfolgen.

    In LeagueMaster gespeicherte sen­si­ble Daten werden nur zum Zweck der Mitgliederverwaltung und Statistikerhebung genutzt und durch LeagueMaster und die DLaxV Verbandsadmins ver­traulich behandelt. LeagueMaster und der DLaxV halten die auf sie anwendbaren Datenschutzgesetze und -vorschriften ein. Mitarbeiter*innen und Beauftragte, die Zugriff auf die Daten erhalten, werden mit den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraut gemacht. 

    Abmeldung

    Die Abmeldung von LeagueMaster muss immer persönlich durchgeführt werden. Diese sollte nur gewählt werden, wenn du tatsächlich nicht mehr aktiv im Lacrosse bist und dies auch in Zukunft nicht mehr sein möchtest. Für Vereinswechsel, vereinslose Schiedsrichter*innen und Alumni gibt es wie oben beschrieben andere Möglichkeiten der Inaktivierung.

    Um dich bei Leaguemaster abzumelden klickst du nach dem Login auf der Startseite ganz oben auf deinen Verein (hier am Beispiel USV TU Dresden).

    Screenshot Vereinsauswahl am Beispiel USV TU Dresden

    Im unteren Drittel findet man das Austrittsmenu in dem ein Austritt durch Auswahl des Ich bestätige hiermit meinen Austritt und Bestätigen Felder durchgeführt werden kann.

    Screenshot Austrittssektion in LeagueMaster

    Wichtig: Der Account wird durch diesen Vorgang nicht gelöscht. Der Account ist dann lediglich mehr auf LeagueMaster als Mitglied im DlaxV geführt. Dadurch ist keine Teilnahme am Spielbetrieb mehr möglich! Zur erneuten Teilnahme am Spielbetrien muss man wieder einem Verein beitreten und einer Mannschaft zugeordnet werden!

    Die Löschung eines LeagueMaster Accounts gemäß DSGVO muss über das Kontaktformular individuell beantragt werden.

    Member of:
    Copyright © 2021 Deutscher Lacrosse Verband e.V. — Alle Rechte vorbehalten. ImpressumDatenschutz
    linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram