Deutschland holt den ersten Platz beim Slovakia-Lacrosse-Cup 2019

Der Trainingskader der deutschen Herren Nationalmannschaft kam am vergangenen Wochenende in Bratislava zusammen, um sich mit den Teams aus der Slowakei, Österreich, Kroatien und Lettland zu messen. Deutschland, die eigentlich mit zwei Teams antreten wollten, mussten aufgrund von kurzfristigen Absagen auf ein Team reduzieren, mit welchem dann alle Spiele gespielt wurden. In den ersten Spielen gegen Österreich, die Slowakei und Kroatien hatte die Mannschaft wenig Probleme und man konnte alle drei Teams souverän besiegen. Im letzten Spiel des ersten Tages, ging es dann gegen die starken  Letten. In einem spannenden Spiel konnte man sich kurz vor Schluss mit 7:6 durchsetzen und so in beiden Gruppen als erster in den zweiten Tag gehen. Im ersten Halbfinale am Sonntag, traf man wieder [...]

2019-11-14T05:33:25+01:0014. November 2019|News|

World Lacrosse gibt Änderung bekannt: Neue Spielerregelung ab 2022

Mit einer Memo an die Vorstände der nationalen Lacrosseverbände im World Lacrosse hat am 5. November der Weltverband eine Änderung der Spielerregelung für die Teilnahme von Nationalmannschaften im internationalen Spielbetrieb bekannt gegeben. Die derzeit gültige Regelung erlaubte es dem Vorstand des Weltverbandes Ausnahmen auf Antrag eines nationalen Verbandes zu genehmigen. Sogenannte "non passport holder" waren bisher nicht automatisch für die Aufnahme in einer Nationalmannschaft ausgeschlossen. Diese Regelung wurde vor dem Hintergrund der Entwicklung von noch jungen Nationalmannschaftsprogrammen beschlossen. Eine Folge davon ist eine Wettbewerbsverzerrung bei internationalen Turnieren. Vortäuschung falscher Tatsachen Gerade noch junge Verbände haben mehrmals in der Vergangenheit durch den "Einkauf" von in renommierten amerikanischen Colleges ausgebildeten Spielerinnen und Spielern ein gutes Abschneiden bei Weltmeisterschaften erzielen können. Nur wenige Verbände [...]

Stellenausschreibungen der Damen Nationalmannschaft

Nach dem Rücktritt von Shelby Davis und Justine Ferland in ihren Funktionen als Head Coach der Nationalmannschaft und des Developmentteams sowie des General Managers sucht der DLaxV NachfolgerInnen für die Ämter. Interessenten für die Positionen Head Coach der Nationalmannschaft, Head Coach des Developmentteams, General Manager und Assistant Manager können die Anforderungen und Informationen zum Bewerbungsprozess der jeweiligen Ausschreibung entnehmen. Bewerbungsschluss ist der 30.11.2019. Fragen/Anregungen und Bewerbungen können an info@dlaxv.de gerichtet werden. Stellenausschreibung Head Coach National Team Stellenausschreibung Head Coach Development Team Stellenausschreibung General Manager und Assistant Manager

2019-11-07T13:07:16+01:0007. November 2019|Damen Nationalmannschaft, News|

Wachstum im Trainerstab der Herren Nationalmannschaft

Die Nationalmannschaft der Herren durchläuft gegenwärtig eine Änderung ihrer Strukturen. Im November bereitet sich der aktuell 67 Mann starke Trainingskader in der Slovakei mit zwei Mannschaften weiter auf die Europameisterschaft vor. Das Camp im Januar 2020 wird dann die Spreu vom Weizen trennen und der finale Kader vom Trainerstab festgelegt werden. Vor diesem Hintergrund freut sich der Verband mit Chris Webborn im Trainerstab der Nationalmannschaft eine Verstärkung begrüßen zu dürfen: “I’m really excited to come on board with Team Germany at this time. Germany has a lot of talent and I can’t wait to add my experience to a great programme. I look forward to meeting and working with the team ahead of EC20.” – Chris Webborn Neuer Offensive [...]

2019-11-05T18:34:17+01:0005. November 2019|Herren Nationalmannschaft, Nationalmannschaft, News|