Das erste Spiel der Deutschen Meisterschaft 2015 ist beendet! Der ABV Stuttgart gewinnt 9:8 gegen KKHT Köln!

Die Partie wurde zunächst und unerwartet von Stuttgart dominiert, kurz vor Ende konnten die Kölner nach einer brisanten Aufholjagd innerhalb der letzten Minuten das Spiel zu einem one-goal-game machen! In der letzten Spielminute verloren sie jedoch den Ball aufgrund eines Abseits wieder und gaben das Spiel aus der Hand. Stuttgart qualifiziert sich somit für das Finale am Sonntag um 15:00 Uhr gegen den Sieger des Spiels Hamburg – München (heute, 16:00 Uhr).

 Zur Spielstatistik

BerlinerHC