Für die adh-open Lacrosse im Juli wird noch ein Ausrichter gesucht.

Die adh-Open ist gerade für studentische Teams im Aufbau ein erster Schritt, um Spielerfahrung zu sammeln und begeistert gerade Einsteiger langfristig für den Sport. Das Turnier erfreut sich einer großen Beliebtheit (wohl das größte Kleinfeldturnier Europas), welche ein paar Bedingungen an den Ausrichter stellen:

 

  1. Dadurch wird eine notwendige Infrastruktur bedingt. Der Ausrichter muss über mindestens drei Großfelder (somit mindestens sechs Kleinfelder) verfügen, besser wären vier und acht!
  2. Die Unterbringung der Aktiven sollte in Turnhallen sowie durch Zeltmöglichkeiten geregelt sein.
  3. Vor Ort wird ein starkes Orgateam benötigt.
  4. Die Teilnehmerzahl liegt bei ungefähr 500 Aktiven bei über 40 Teams.

Aufgrund der vorherigen Turniere kann der Ausrichter – gerade im formalen Bereich  (Bewerbungsverfahren, Schiedsrichterkomission, Spielplanerstellung) – auf zahlreiche Hilfe zurückgreifen. Zudem unterstützt der adh-Disziplinchef Gerold Frede sowie der dlaxV den Ausrichter tatkräftig.

 

 Die Zeit eilt, Bewerbungsschluss ist der 28.02.2014.

 

 Wir freuen uns über jede Meldung! Kontaktiert uns hier.