Nach erfol­gre­icher erster Sai­son mit dem Ligapokal steht nun die zweite Sai­son in den Startlöch­ern. Alle inter­essierten Vere­ine kön­nen sich ab heute bis zum 01.06.2017 HIER für die neue Sai­son anmelden.

Hier sind noch ein paar Infor­ma­tio­nen zum Ablauf der Liga:

Wer darf teil­nehmen? — Alle Spieler die in einem Verein gemeldet sind, der Mit­glied im DLaxV e.V. ist.

Wie kann mein Verein an der Liga teil­nehmen? — Jeder Verein meldet sich über einen Vere­insvertreter in der Liga HIER an.

Wie viele Spielerinnen braucht man pro Mannschaft? — Es soll­te mit 8 – 12 Spiel­erinnen geplant wer­den. Max­i­mum liegt bei 18.

Wenn mein Verein zu wenige Spieler für eine gesamte Mannschaft hat? — Dann könnt ihr eine Spiel­ge­mein­schaft mit bis zu 4 Vere­inen gründen.

Wann findet die Sai­son statt? — Die Saison­spiele finden im Januar-Februar statt. Die Sai­son endet mit der Deutschen Meis­ter­schaft (zweites Woch­enende im Februar).

Wo wer­den Spielt­age aus­ge­tra­gen? — Jede gemeldete Mannschaft kann Spielt­age aus­richten. Benötigt wird dafür ein Hockeyrink oder eine Turnhalle mit 4 Banden.

Wie viel kostet die Teil­nahme? — Wie in der Feldliga zahlt auch für die Indoor Liga jeder Spieler eine Meldege­bühr. Die Abrech­nung erfolgt über die Vere­ine mit­tels LeagueMaster.

Geplant ist ein Spieltag für die Vereine aus Nord-Ost und ein Spieltag für die Vereine aus Süd-West. Die besten 4 Mannschaften qualifizieren sich dann für die Deutsche Meisterschaft. Es wird noch ein Kan­di­dat für die Lig­aleitung Nord-​Ost gesucht. Bei Fra­gen kann die Koordinatorin Indoor Tessa Helf: tessahelf@web.de, oder Ligaleitungen der Herren ma.wolter@dlaxv.dej.martin@dlaxv.de kon­tak­tiert werden.