Alljährlich nutzt der Deutsche Lacrosse Verband e.V. die Deutsche Meisterschaft dazu, herausragende Leistungen zu würdigen und somit die Personen, welche diese vollbracht haben in den Fokus der Lacrosse-Öffentlichkeit Deutschlands zu stellen.
Dabei ist es ausdrücklich nicht vorgesehen, dass nur die Leistungen der vergangenen Spielzeit gewürdigt werden sollen, sondern vielmehr auch größere zurückliegende Zeiträume betrachtet werden. 

In diesem Jahr freuen wir uns bekannt geben zu dürfen, dass folgende Personen den Lacrosse Sport in Deutschland in Ihrer jeweiligen Kategorie maßgeblich geprägt und voran gebracht haben.

Der DLaxV bedankt sich daher für das persönliche Engagement bei:

 

 

Trainer des Jahres:
Robert Novorolsky

Manager des Jahres:
Mathew Medjeral

Schiedsrichter des Jahres:
Christian Geschke

 
 
 
 
Der DLaxV