Die Weltmeisterschaft der U19 Jugend der Herren in Limerick ist abgesagt. Der Weltverband, World Lacrosse, gab heute in einem offiziellen Statement bekannt, dass an einer Ausrichtung in Irland aufgrund der Corona-Pandemie nicht festgehalten werden kann.

Die zur Weltmeisterschaft parallel geplante Versammlung aller nationalen Verbänden, der General Assembly, ist ebenfalls vertagt. Es wird nach einem alternativen Versammlungsort gesucht. World Lacrosse, unter Leitung von Präsidentin Sue Redfern will im April eine Mitteilung zu einer möglichen späteren Ausrichtung der U19 Weltmeisterschaft herausgeben.

 

Offizielle Mitteilung des World Lacrosse:
WorldLacrosseAnnoucement24March