Der DLaxV hat nun zu den allgemeingültigen Regeln des FIL (Federation of International Lacrosse) zusätzliche Auflagen erlassen, die Spieler der deutschen Nationalmannschaften zu erfüllen haben.

Diese Regelung befasst sich mit der Teilnahmeberechtigung an Spielen der deutschen Nationalmannschaften für Bewerber, die keine deutsche Staatsbürgerschaft besitzen. Die genauen Regelungen sind der offiziellen Veröffentlichung des DLaxV zu entnehmen. >>Zu der Veröffentlichung

In addition to the general eligibility rules set by the FIL (Federation of Internation Lacrosse) the DLaxV now establishes its own set of guidelines for a player to participate in one of the national teams. This rule especially deals  with the attendance requirement to be part of one of the national teams for non-passport players. The exact rules can be found in the official announcement of DLaxV. >>To the announcement