Liebe Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertreter,

liebe Ehrenamtliche, liebe Sportlerinnen und Sportler,
der Corona-Virus macht leider auch vor dem deutschen Lacrosse nicht Halt. Aktuell häufen sich die Fragen und erste Ligaspiele mussten bereits abgesagt werden. Uns sind zwei Dinge besonders wichtig: Mit Augenmaß an die aktuelle Situation herangehen, sprich keine unnötige Unruhe zu verbreiten – und gleichzeitig der Sicherheit aller Lacrosserinnen und Lacrosser höchste Priorität einzuräumen.
Im angehängten Dokument findet ihr die Regelungen für den Ligabetrieb, die Endrundenveranstaltungen und die Nationalmannschaften. Besondere Lagen erfordern besondere Maßnahmen – daher lockern wir die Regelungen für Spielverlegungen deutlich. Wir bitten euch einerseits, viel Augenmaß walten zu lassen und euch selbstständig um Ersatztermine zu bemühen – eure Ligaleitungen und Schiedsrichterobleute arbeiten zwar unermüdlich, können aber nicht alleinverantwortlich im laufenden Betrieb die Liga umplanen. Andererseits seid bitte fair: Corona als Grund vorzuschieben ist nicht nur unsportlich, sondern hat auch eine breite Auswirkung auf andere Teams.
Wir werden die weitere Entwicklung beobachten und ggf. in den kommenden Tagen weitere Informationen ergänzen. Bitte beachtet dazu auch tagesaktuell unsere Website www.dlaxv.de.
Update 11.03.2020, 11:00 Uhr
Aufgrund einer unklaren Formulierung bestanden mit Version 1.0 Unklarheiten hinsichtlich anstehender Trainingslager der Nationalmannschaften, insbesondere zur Vorbereitung der  internationalen Wettbewerbe in diesem Jahr. In der aktualisierten Version 1.1 ist diese Formulierung korrigiert.
Update 13.03.2020, 10:30 Uhr
Aufgrund der einstimmigen Empfehlung von Bund und Ländern, sämtliche nicht notwendigen Veranstaltungen abzusagen, wird der Spielbetrieb im DLaxV zunächst bis Ende März vollständig eingestellt. Bis zum 30.03.2020 wird eine Neubewertung der Lage stattfinden. Für dann ggf. anzusetzende Ausweichtermine gilt die untenstehende Regelung unverändert. Falls erforderlich kann dann jedoch auch eine weitere Aussetzung, bis hin zur vorzeitigen Beendigung der Saison stattfinden. Die Empfehlungen des DLaxV wurden auch für Veranstaltungen erweitert und sind im Link unten abrufbar.
Mit sportlichen Grüßen
der Vorstand DLaxV-Regelung Corona Stand 13.03.2020 10:30 Uhr