Ein neues Jahr bricht an und auf den deutschen Lacrosseverband kommen viele große Herausforderungen hinzu. Mit der Heimeuropameisterschaft 2021 in Hannover im Indoor Lacrosse sind wir Gastgeber für ein internationales Großevent. Gleichzeitig können wir mit der Herrennationalmannschaft zu den World Games in die USA fahren. Im internationalen Dachverband World Lacrosse stehen die Zeichen auf eine Vorbereitung zu einer möglichen Olympia Teilnahme 2028.

Das sind nur einzelne Highlights die auf unseren Verband im kommenden Jahrzehnt hinzu kommen werden. Unserem Verband der von über 100 ehrenamtlich engagierten Helferinnen und Helfern getragen wird. Egal ob als Ligaleiterin, Schiedsrichterobmann, Gründungshelfer, Fortbilderin, Sportwart oder Managerin der Nationalmannschaft:  Ihr alle tragt jeden Tag dazu bei, die vielfältigen Aufgaben des Verbands zu erfüllen. Wir wollen mit euch gemeinsam die Zusammenarbeit im Verband verbessern. Wie? Dazu hier ein Vorschlag vom Vorstand!

Strukturreform_2020