Wie in einem vorangegangenen Interview berichtet wurde, hat Andrea Gruner das Amt der Sportwartin Juniorinnen übernommen. Sie freut sich schon sehr darauf, in die Planung einzusteigen und ihre Ideen im Jugendlacrosse umzusetzen. Als erstes bittet sie alle Vereine, die eine U16 oder U12 Mannschaft haben, eine kurze Mail an sie zu senden.

Unabhängig davon, ob bereits klar ist, dass am Ligabetrieb teilgenommen werden soll oder ob es die Spielerzahl überhaupt zulässt. Auch wenn es nur einzelne Spielerinnen sind, freut sich Andrea über eure Nachricht an a.gruner[at]dlaxv.de.

Sie schickt euch im Anschluss alle wichtigen Informationen für die Ligaplanung zu und möchte darüber hinaus gern organisatorisch dabei unterstützen, Spielgemeinschaft zu bilden, Freundschaftsspiele zu planen oder Camps ins Leben zu rufen. Es wäre großartig, wenn alle Vereine, in denen es Jugendspielerinnen gibt, miteinander kommunizieren und gemeinsam planen, sodass unsere Jugend stärker wachsen kann.

DLaxV – Andrea Gruner