Über Pressewart

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Pressewart, 52 Blog Beiträge geschrieben.

Development Team Damen wird verstärkt: Sadie Ann Michael coacht

Das Damen Development Team des Nationalmannschaftsprogramms hat eine neuen Trainerin gewinnen können. Sadie Ann Michael ist in North Carolina, USA, Lacrosse Spielerin und Assistant Coach an der University of Mount Olive. Während ihres Biologie- und Chemiestudiums wurde sie als NCAA Defensive Player ausgezeichnet. Seit letztem Jahr macht sie ihren Master an der Universität in Salzburg. Der Verband freut sich über diese Verstärkung im Damen Bereich.

2020-01-25T21:51:49+01:0025. Januar 2020|News|

Der erste Spieltag der Damen im Indoorlacrosse: Ein Interview mit Antonia Luetgebrune

Als Ligaleiterin hat Antonia Luetgebrune von den Dresden Braves den Aufbau einer Indoorliga für die Damen voran getrieben. Dabei ist sie zum Lacrosse durch einen Zufall gekommen. Eigentlich wollte sie nur zum Uni-Sport Squash - das war 2010. Das erste Mal hat sie die Indoorvariante vom Lacrosse 2013 in München beim Isarbox Turnier gesehen. Von der Schnelligkeit und der Intensität der Spiele fasziniert, hat sie mehrere Turniere seitdem besucht. Seit die Herren neben einem Feldligabetrieb auch einen Indoor Spielbetrieb aufgebaut haben, war ihr Ehrgeiz geweckt. Sie ist eine der Verantwortlichen für den ersten Spieltag im Indoorlacrosse der Damen im Verband. Am 11. und 12. Januar 2020 haben in Dresden mehrere Teams den ersten Spieltag der Damen Indoorliga Nord [...]

Damen Nationalmannschaft: Denise Roessler wird neue Head Coach

Die Damennationalmannschaft hat nach dem Rücktritt von Shelby Davis im November des letzten Jahres wieder einen Head Coach. Mit Denise Roessler hat das deutsche Damen Nationalmannschaftsprogramm eine erfahrene Verstärkung gewinnen können. Seit über zwanzig Jahren ist sie für verschiedene Lacrosse D1 College Programme in den Staaten verantwortlich gewesen.  Zu ihren Stationen als Head Coach zählt die La Salle University, die Saint Joseph's University und das Bryn Athyn College. Alles renommierte Universitäten an der Ostküste der USA. Den Spielerinnen ist die studierte Sportmedizinerin schon als Assistant Coach bei der WM 2017 in England bekannt. Deutschland erreichte damals den 14. Platz. Das Development Team der Damen Nationalmannschaft sucht dagegen unverändert nach einer Sportleiterin oder einem Sportleiter. Interessenten können sich über die Ausschreibung [...]

2020-01-07T14:11:27+01:0007. Januar 2020|Damen Nationalmannschaft, News|

Aufruf an die deutsche Lacrosseszene

Ein neues Jahr bricht an und auf den deutschen Lacrosseverband kommen viele große Herausforderungen hinzu. Mit der Heimeuropameisterschaft 2021 in Hannover im Indoor Lacrosse sind wir Gastgeber für ein internationales Großevent. Gleichzeitig können wir mit der Herrennationalmannschaft zu den World Games in die USA fahren. Im internationalen Dachverband World Lacrosse stehen die Zeichen auf eine Vorbereitung zu einer möglichen Olympia Teilnahme 2028. Das sind nur einzelne Highlights die auf unseren Verband im kommenden Jahrzehnt hinzu kommen werden. Unserem Verband der von über 100 ehrenamtlich engagierten Helferinnen und Helfern getragen wird. Egal ob als Ligaleiterin, Schiedsrichterobmann, Gründungshelfer, Fortbilderin, Sportwart oder Managerin der Nationalmannschaft:  Ihr alle tragt jeden Tag dazu bei, die vielfältigen Aufgaben des Verbands zu erfüllen. Wir wollen mit euch gemeinsam die [...]

2020-01-02T12:32:05+01:0001. Januar 2020|News|

Lacrosse für Lehrende: Ein Konzept für alle

Lacrosse hat hierzulande das Manko der Unbekanntheit: Umso wertvoller ist die Arbeit an der Basis. Sie kann nirgendwo unmittelbarer sein, als an der Schule. Wer könnte sonst näher an zukünftige Sticks schwingende Athleten sein, als die Lehrerinnen und Lehrer dieser Republik? Dabei haben sie häufig erst selbst sehr spät mit diesem Sport angefangen.  Lehrerinnen und Lehrer beim Lacrosse Im Verband gibt es eine kleine, dafür um so aktivere Community von jungen Lehrerinnen und Lehrern, die sich vor allem im Westen Deutschlands konzentriert. Um Gerold Frede, VFL 05 Aachen Lacrosse, haben sich einige besonders begeisterte vom Lacrosse gefunden, die sich mit großem Engagement dafür einsetzen ihre Leidenschaft in den Schulsport zu integrieren. Sie sind im Verband zusammengefasst unter der Stabsstelle Schule [...]

2019-12-10T23:12:25+01:0010. Dezember 2019|News|

Der Vorstand trifft sich zur Klausurtagung

Whatsapp, Slack, Skype und co. sind zwar Hilfsmittel, um ein Verband zu organisieren - es ersetzt aber kein Treffen von Angesicht zu Angesicht. Der erste Vorsitzende des deutschen Lacrosseverbandes, DLaxV, Ake Kriwall und sein Stellvertreter, Jakob Großenhagenbrock, hatten zu einer Klausurtagung am Wochenende nach Kassel eingeladen. Es gibt viel zu tun "Im Hinblick auf anstehende Groß-Events, wie der Austragung der Indoor Europameisterschaft und der Teilnahme an den World Games, haben wir uns die Frage gestellt: Sind wir als Verband richtig aufgestellt?", fasste Jakob Großenhagenbrock den konkreten Anlass für die Tagung zusammen. Zusammen mit den Sportdirektoren Herren, Philip Werfs und Indoor, Simon Krause, fand ein intensiver Austausch zu den aktuellen Herausforderungen im deutschen Lacrosse statt. Bernhard Minke, verantwortlich für die Finanzen [...]

2019-12-02T11:46:36+01:0002. Dezember 2019|News|

U19 Nationalmannschaft Herren: Der Trainingskader steht

Die U19 Nationalmannschaft bereitet sich auf die Weltmeisterschaft 2020 in Irland vor. Vom 9. bis zum 18. Juli wird in Limerick um die Weltmeisterschaft gespielt. Nach einer herausragenden Leistung in diesem Sommer bei der Europameisterschaft in Prag wird es spannend wie sich der deutsche Lacrossenachwuchs auf internationalem Parkett durchsetzen kann. Das Team hat nach der Vizeeuropameisterschaft einen Bruch im Kader erlebt. Ein Großteil der Leistungsträger sind in den Seniorbereich gewechselt. Hier ist der Trainingskader. Trainingskader U19 WM 2020

2019-11-23T20:19:02+01:0023. November 2019|Jugend Nationalmannschaften, Nationalmannschaft, News|

Entwicklungshilfe vom Kapitän der Indoor Nationalmannschaft: Ein Interview mit Philipp Broz

Er ist einer der umtriebigsten und besten Lacrosser Deutschlands. Vor zehn Jahren hat sich Philipp Broz über die Lacrosser mit ihren Sticks auf dem Weg zum Training gewundert. Er war damals noch Student und überzeugter Fußballer. Bis ihn ein Freund mit zu einem Probetraining nahm. Seitdem ist er dem Sport verfallen. Seit sieben Jahren ist er fester Bestandteil der Nationalmannschaft. Zuerst auf dem Feld, ab 2015 auch für die Indoor Variante. Box Lacrosse ist seine Leidenschaft. Bei der WM in Vancouver diesen Sommer war er Kapitän. Nach der Zeit in Kanada ist er mit seinem Bus auf Tour gegangen und hat seine Erfahrung in mehreren Städten weitergegeben. Etwa tausend Kilometer mit kalten Nächten im Bus und einer Autopanne später, [...]

Deutschland holt den ersten Platz beim Slovakia-Lacrosse-Cup 2019

Der Trainingskader der deutschen Herren Nationalmannschaft kam am vergangenen Wochenende in Bratislava zusammen, um sich mit den Teams aus der Slowakei, Österreich, Kroatien und Lettland zu messen. Deutschland, die eigentlich mit zwei Teams antreten wollten, mussten aufgrund von kurzfristigen Absagen auf ein Team reduzieren, mit welchem dann alle Spiele gespielt wurden. In den ersten Spielen gegen Österreich, die Slowakei und Kroatien hatte die Mannschaft wenig Probleme und man konnte alle drei Teams souverän besiegen. Im letzten Spiel des ersten Tages, ging es dann gegen die starken  Letten. In einem spannenden Spiel konnte man sich kurz vor Schluss mit 7:6 durchsetzen und so in beiden Gruppen als erster in den zweiten Tag gehen. Im ersten Halbfinale am Sonntag, traf man wieder [...]

2019-11-14T05:33:25+01:0014. November 2019|News|

World Lacrosse gibt Änderung bekannt: Neue Spielerregelung ab 2022

Mit einer Memo an die Vorstände der nationalen Lacrosseverbände im World Lacrosse hat am 5. November der Weltverband eine Änderung der Spielerregelung für die Teilnahme von Nationalmannschaften im internationalen Spielbetrieb bekannt gegeben. Die derzeit gültige Regelung erlaubte es dem Vorstand des Weltverbandes Ausnahmen auf Antrag eines nationalen Verbandes zu genehmigen. Sogenannte "non passport holder" waren bisher nicht automatisch für die Aufnahme in einer Nationalmannschaft ausgeschlossen. Diese Regelung wurde vor dem Hintergrund der Entwicklung von noch jungen Nationalmannschaftsprogrammen beschlossen. Eine Folge davon ist eine Wettbewerbsverzerrung bei internationalen Turnieren. Vortäuschung falscher Tatsachen Gerade noch junge Verbände haben mehrmals in der Vergangenheit durch den "Einkauf" von in renommierten amerikanischen Colleges ausgebildeten Spielerinnen und Spielern ein gutes Abschneiden bei Weltmeisterschaften erzielen können. Nur wenige Verbände [...]