Nach einer organisationsbedingten Sommerpause, die genutzt wurde, um das Damen-Nationalmannschaftsprogramm für die anstehende WM-Saison neu auszurichten, freut sich der DLaxV, das neue/alte schlagkräftige Team bekanntzugeben, das die Damen-Nationalmannschaft bis zur WM im Sommer 2013 in Kanada begleiten wird:

Es freut uns sehr, dass der Coaching-Staff, der die deutschen Damen im Jahr 2012 zum bisher besten Ergebnis bei einer EM geführt hat, komplett weiter mit an Bord ist: Headcoach Damien Orr sowie die Assistant Coaches Anna Sody und Christoph Rapp. Auch Physiotherapeutin Astrid Hoffmann wird das Team weiter kompetent begleiten.

Als neuer Teammanager konnte Douglas Kisinger Thompson aus Frankfurt gewonnen werden, der sich bereits mit der Organisation der Deutschen Meisterschaft 2012 in Frankfurt und der Leitung des Frankfurter Jugendprogrammes einen Namen gemacht hat. Wir wünschen Douglas einen guten Start!

Neuer Finanzwart der Damen-Nationalmannschaft wird Corinna Riedel aus Hamburg, die bereits die Teams aus Heidelberg, Münster und Hamburg bereichert hat. Auch Dir einen guten Start, liebe Corinna!

Die Postion des Fitness-Coaches wird Andreas Kuschel übernehmen, der seit einiger Zeit die Bremer Damen trainiert. Willkommen im Team!

Außerdem freuen wir uns sehr, dass Sabine Paul und Gesine Wolf-Zimper, wie in den vergangenen 9 Jahren auch, weiter als Exekutivkomittee die Leitung des Damen-Nationalmannschaftsprogrammes übernehmen werden. Vielen Dank an dieser Stelle für Euren unermüdlichen und professionellen Einsatz!

Nachdem diese Entscheidungen getroffen sind, kann das Orga-Team nun die Arbeit aufnehmen und mit der Organisation der neuen Nationalmannschaftssaison beginnen. Die Termine für die kommenden Camps/Events stehen bereits fest.

      • 15./16. September 2012 (Frankfurt)
      • 20/21. Oktober 2012
      • 24./25. November 2012
      • 26./27. Januar 2013 
      • 2/3. März 2013
      • 13./14. April 2013
      • 18./19./20. Mai 2013 (Pfingsten)
      • 21./22./23. Juni 2013 (Berlin Open) 
      • 11.-20. Juli 2013 WM

Weitere Einzelheiten zum bevorstehenden ersten Try Out Camp sowie zum Nationalmannschaftsprogramm insgesamt findet Ihr in Kürze auf der DLaxV-Website.

Wir möchten uns dafür entschuldigen, dass die Zeit bis zum ersten Nationalmannschafts-Camp so kurz bemessen ist. Dies ist der Reorganisation des Programmes geschuldet und war leider nicht vermeidbar. Auch für das Orgateam ist es eine Herausforderung, nun in so kurzer Zeit ein Camp auf die Beine zu stellen. Dies wird aber sicherlich gelingen und der Coaching-Staff und das Orga-Team freut sich darauf, zahlreiche alte und neue Kandidatinnen für einen Platz im WM-Team im September in Frankfurt begrüßen zu können.

Bei Fragen zum Nationalmannschaftsprogramm wendet Euch bitte an Sebastian Höfer (Präsident), sebastian.hoefer@dlaxv.de oder das Exekutivkomittee  DamenNationalmannschaft@yahoogroups.de.

Sticks up,

Der Vorstand