Am letzten Wochenende trafen sich in Köln Lacrossespielerinnen aus ganz Deutschland zu einem der größten Camps, die je in Deutschland stattgefunden haben. Knapp 100 Mädels aus 26 Vereinen nahmen die Anreise auf sich, um sich von acht Coaches trainieren zu lassen. Neben den Nationalmannschaftstrainern Rob Novorolsky, Lisa Schulte und Carl Neubert waren auch Sophia Agostinelli aus Hannover, Jillian Boyd und Adam Eakins aus Hamburg, Maximilian Strunk aus Münster sowie Britta Riekhoff aus Köln anwesend, um die Spielerinnen bestmöglich zu betreuen.

 [widgetkit id=“55″]

Ziel des Camps war es laut Headcoach Rob, das deutsche Damenlacrosse voranzubringen. Sie sollten aus dem Camp so viele Tipps und Drills wie möglich mit in ihre Heimvereine nehmen und zugleich so nah wie möglich an das Nationalmannschaftsprogramm herangebracht werden.

[widgetkit id=“56″ name=“151109 November Damen Natiocamp 3″]

Um dem Leistungsunterschied Rechnung zu tragen, wurden die Spielerinnen in zwei Gruppen eingeteilt und nur zu einigen Aktionen gemeinsam gecoacht. Da dies das erste Camp in dieser Größe war, wurde jedoch schnell deutlich, dass für das nächste Camp eine Dreiteilung besser sein wird und man auch die gemeinsamen Abschnitte fördern muss. Um das zu bewerkstelligen, sollen weitere deutsche Trainer hinzugezogen werden, was auch Coach Robs Ziel entgegenkommt, das gesamte deutsche Damenlacrosse in die Nationalmannschaftsentwicklung einzubeziehen.

[widgetkit id=“57″ name=“151109 November Damen Natiocamp 4″]

Für die Coaches war das Camp in Köln allerdings schon jetzt ein erster Erfolg und auch viele Spielerinnen waren nach dem Wochenende sehr positiv gestimmt : „Echt super war die allgemeine Motivation und die Geschwindigkeit bei den Drills und den Spielen.“ 
„Es war super, dass sich auch Zeit genommen wurde für Basics wie Stickskills und co, sodass jeder in der buntgemischten Gruppe auf seine Kosten kam. Ich bin auf jeden Fall schon gespannt aufs nächste Camp, um mein Spielverständnis auszubauen!“ Und abschließend können auch wir sagen, dass auch wir auf das nächste Camp gespannt sind, das am 27. Und 28. Februar 2016 voraussichtlich in Hannover stattfinden wird.

DLaxV – Damennatio