Die DLaxV-Linierungspläne wurden an die von der FIL herausgegebenen Maße angepassst und können hier heruntergeladen werden.
Die alten Linierungen können auf Feldern mit Permanentlinien zunächst weiter verwendet wenden. Neue Permanentlinierungen sind grundsätzlich vorab durch die Schirikom absegnen zu lassen.
Auf Feldern mit Tagesmarkierungen können die neuen Linierungen sofort benutzt werden und werden ab 01.01.2014 Pflicht.

Bei Fragen wendet Euch bitte an die Schirikom. Beachtet insbesondere die Hinweise zur Nutzung der Restraining Lines auf gekürzten Feldern.
Vereine mit betroffener Linierung weisen bitte die Schiedsrichter auf die entsprechende Nutzung hin.