Der DLaxV freut sich verkünden zu können, dass der Verband in Bayreuth ein neues Mitglied begrüßen darf.

Mit dem neuen Verein in Süd-Ost-Deutschland nehmen nun 48 Clubs am Ligabetrieb teil. Die Bayreuth Bears haben sich im Frühling 2013 an der Universität Bayreuth gegründet. Mittlerweile sind es 15 Damen und 15 Herren, die an den Trainings teilnehmen. Die Damenmannschaft spielt seit Herbst 2014 in einer Spielgemeinschaft mit Erlangen zusammen zum ersten Mal in der Liga mit und belegt derzeit den 5. Platz in der 2. BLS. Im Mai haben sie den Schritt zu einer eigenen Abteilung gewagt. Da das Team bisher nur aus Studenten besteht, herrscht reges Kommen und Gehen, daher versuchen die Bayreuther mit dem neuen Verein weitere Interessierte zu finden. Das langfristige Ziel ist, mehr Menschen für den Lacrossesport in Bayreuth zu begeistern und sich als Mannschaft zu etablieren.

Der DLaxV wünscht dem Verein viel Spaß bei den letzten Spielen der laufenden Saison und eine erfolgreiche Vorbereitung auf die Saison 2015/16.

Nächste Spiele von Bayreuth finden in Erlangen am 16.05.2015 statt: 

SG Erlangen/Bayreuthvs.SG Passau/Fr.hafen/Nürnberg/Regensb
SG Erlangen/Bayreuthvs.HLC Rot-Weiss München B

Foto: Mannschaften von Bayreuth (Quelle: Team Bayreuth)

DLaxV Media