Gerold Frede, Leiter der Stabstelle Schule und Universität, zieht sein Fazit für das Jahr 2015:

Das Ziel des Jahres 2015 der Stabstelle war es, dass sich der kleine Schneeball ‚Lacrosse im Schulsport‘ weiter vergrößern solle. Und tatsächlich ist der Einzug in den Schulsport weiter vorangetrieben worden. Es konnten im Jahr 2015 zahlreiche Fortbildungen umgesetzt sowie weitere Fortbilder gewonnen werden. So verfügt die Stabstelle nun über Fortbilder in München, Hamburg, Mainz, Marburg, Hannover, Hildesheim und Bonn. Zum Abschluss des Jahres möchte ich mich im Namen der Stabstelle Schule/Universität bei allen Helfern und Interessierten für den tollen Einsatz und die super Kooperation bedanken. 2016 wird die Messlatte nicht tiefer gelegt und weiter intensiv gearbeitet, sodass Lacrosse den Weg in die Schulen schafft!

Hier zwei Links zu Fortbildungsmaßnahmen in diesem Jahr:

Bundesfachschaftstagung Sport mit angeschlossener Lehrprobe

Bericht zur Schulung: „Lacrosse im Schulsport“

In diesem Sinne frohe Festtage und kommt gut ins neue Jahr!

DLaxV – Stabstelle Schule und Universität