11. November 2021

Officials' Corner: Womens' Field

/

Das Quiz findet ihr ab 18 Uhr wie immer auch in der Instagram-Story: @Germany_Lacrosse. Macht mit und testet euer Wissen!

Auch heute möchten wir euch wieder einige Situationen vorstellen, die ihr mit eurem Wissen beurteilen sollt!

Die Lösungen für die Fragen hier sowie einige Erläuterungen befinden sich ganz unten auf der Seite.

Frage 1: Der Draw wird aufgesetzt. Nach dem Signal "Ready" der Schiedsrichterin geht die Spielerin in weiß weiter in die Knie ohne mit den Armen zu wackeln. Was gilt?

A - Foul, die Spielerin in schwarz bekommt den Ball. Self Start ist möglich.
B - Foul, die Spielerin in schwarz bekommt den Ball. Whistlestart ist notwendig.
C - Kein Foul, da die Arme nicht gewackelt haben.

Frage 2: Spielerinnen beider Teams kämpfen um einen hüpfenden Ball. Die Spielerin in rot checkt den Stick der Gegnerin, während der Ball noch in der Luft ist. Sie will damit verhindern, dass die Spielerin in weiß den Ball fangen kann. Was gilt?

A - Kein Foul
B - Empty Stick Check

Frage 3: Welche Fouls sind zu sehen?

A - Block und Detaining
B - Detaining und Detaining
C - Keine

Frage 4: Die Spielerin in grau hat mit ihrem Stick eine feste Verteidigungsposition eingenommen. Die Spielerin in weiß mit dem Ball bewegt sich auf die Verteidigerin zu, beim Cradeln verliert sie durch einen Kontakt mit dem Stick der Gegnerin den Ball.

Was gilt?

A - Dangerous Check
B - Check into the sphere
C - Illegal Cradle
D - Kein Foul

Frage 5: Was wird hier von der Schiedsrichterin gesehen?

A - Das gleich nahende Tor
B - Shooting Space Violation
C - 3 Sekunden
D - Kein Foul

Frage 6: Und hier?

A - Shooting Space Violation
B - Kein Foul

Lösungen:

Frage 1: B

Erklärung:
Nur der Kopf darf noch bewegt werden, wenn der Draw fertig aufgesetzt ist.

Frage 2: B

Frage 3: B

Frage 4: D

Frage 5: B

Erklärung:
Für die drei Sekunden würde die Schiedsrichterin eine Flag ziehen. Hier ist eine gute Schooting Space Situation zu beobachten.

Frage 6: B

Erklärung:

Die balltragende Spielerin kann in dieser Position keinen Schuss abgeben, dafür sind ihre Arme zu sehr blockiert. Ob ein anderes Foul passiert sieht der Schiedsrichter aus der Trail Position nicht. Dafür ist die Lead Schiedsrichterin zuständig, die sich so positioniert, dass sie die Aktionen zwischen den Spielerinnen sehen kann.

Member of:
Copyright © 2021 Deutscher Lacrosse Verband e.V. — Alle Rechte vorbehalten. ImpressumDatenschutz
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram