Am kommenden Samstag, treffen sich DLaxV Vorsitzender Andreas Rossband, DLaxV Pointstreak Koordinator Sebastian Herzig, und Petr Tahal, der Chefprogrammierer des Pointstreak Nachfolgers Pointbench, beim BLO Herren Spieltag in Dresden, um den bisherigen Entwicklungsstand des neuen Statistiksystems, auf Herz und Nieren zu prüfen. Ziel ist es, für den Start der Saison 15/16, ein stabiles und anwenderfreundliches System einsatzbereit zu haben. Weitere Meldungen zum „Projekt Pointbench“ folgen im Laufe der Rückrunde.