Pressemeldung (PDF): Link

Der Deutsche Lacrosse Verband e.V. hat Sebastian Herzig mit sofortiger Wirkung zum neuen Liga Koordinator ernannt.
Damit übernimmt er die Aufgabe von Wolfram Greb, alle Lacrosse Ligen in Deutschland bzgl. Pointstreak zu koordinieren. Dies umfasst vor allem die Kommunikation mit den Ligaleitungen, welche er befähigt, Pointstreak für die Verwaltung ihrer Ligen zu verwenden.

Sebastian engagiert sich seit 2007 als Spieler, Trainer und Organisator bei seinem „Heimatverein“ den Dresden Braves. Dabei übernimmt er nicht nur Verantwortung beim jährlich stattfindenden Dresdner Boxlacrosse-Turnier „Lax in the Box“, sondern auch als Hauptorganisator der Damen Playoffs 2014.

Wir bedanken uns bei Wolfram Greb sehr herzlich für sein Engagement und wünschen Sebastian Herzig viel Erfolg in seinem neuen Amt.

 

Sebastian Scheidt

Pressewart DLaxV