PDF

Der Deutsche Lacrosse Verband e.V. gibt hiermit offiziell bekannt, dass Tim Grünke, langjähriger General Manager und Förderer der Deutschen Herren Nationalmannschaft, mit sofortiger Wirkung seinen Rücktritt erklärt hat. 


Mit dieser Maßnahme zieht er die angekündigten Konsequenzen aus der langwierigen Diskussion und finalen FIL Abstimmung um die Herabstufung der Herren Nationalmannschaft aus der obersten internationalen Lacrosse Liga – Blue Division.

Die Aufgaben von Tim Grünke werden, im Amt des General Managers ,von Kaja Muhr für die Weltmeisterschaft 2014, Denver, fortgeführt. Sebastian Scheidt
Pressewart DLaxV