Der DLaxV sucht potentielle KandidatInnen für Auszeichnungen in den Bereichen Coach, Manager und Official. Gesucht werden Personen die herausragende Leistungen erbracht und sich somit in den Fokus der Lacrosse-Öffentlichkeit Deutschlands gestellt haben.

Drüberhinaus sollen folgende Kriterien als Grundlage und Orientierung dienen und gegebenenfalls im Rahmen der Bewerbung dargestellt werden:

  • Außergewöhnliche Leistung: Die BewerberInnen sollen sich bei einem großen Projekt engagiert haben oder sich über einem langen Zeitraum erfolgreich einer Sache verschrieben haben.
  • Reichweite des Effekts: Die AnwärterterInnen sollen mit ihrem Ansatz zum Wohle aller Verbandsmitglieder gehandelt haben. Dies beschränkt sich nicht nur  auf Engagment im DLaxV, sondern beinhaltet auch ausdrücklich vereinsinternen Einsatz.

Einreichungen sind sowohl von den Vereinen als auch von einzelnen Personen bis spätestens zum 31.05.2015 möglich und können per E-Mail an d.kisinger-thompson@dlaxv.de erfolgen.

Einen Überblick über die Preisträger der letzten Jahre gibt es >>hier