In zwei Tagen startet die deutsche Herren Indoor Nationalmannschaft mit dem Spiel gegen England um 16:00 in Tuku, Finnland in die Europameisterschaft 2017. Das Team bereitet sich bereits seit dem 01.07.2017 im Trainingslager in Niddatal auf das Turnier vor. Der Kader besteht aus einer guten Mischung von Rookies und Veteranen, die bereits bei den Weltmeisterschaften im Sep 2015 in Syracuse, USA Teil des deutschen Teams waren. Am Sonntag Abend nach einer intensiven Trainingseinheit hatte der Staff noch eine Überraschung für die Spieler vorbereitet: Das deutsche Team wurde während der Weltmeisterschaften mit der Kamera begleitet, die resultierende Dokumentation, die besondere Einblicke hinter die Kulissen bietet, feierte Premiere.

In 55 Minuten Spass und Spannung erzählt „The Chip On Your Shoulder“ Momente wie der Sieg gegen Israel, die frustrierenden Niederlagen gegen Serbien und Finnland sowie die etlichen Busfahrten und Aufenthalte im Hotel aus Sicht der Spieler und Trainer. Reinschauen und teilen lohnt sich:

 „The Chip On Your Shoulder“

Wer die deutsche Indoor Nationalmannschaft bei den Europameisterschaften verfolgen will folgt unserer Facebook Seite und kann uns finanziell auf unserem Fundraiser unterstützen.