1. Kölner Tag des Schulsports der SpoHo

Am 19. September stellte unser Stabstellenleiter Gerold Frede am ersten Kölner Tag des Schulsports das fachdidaktische Konzept zu Lacrosse im Schulsport vor. Die verschiedenen Workshops wurden von Beratern des Schulsports gehalten und somit war es für uns eine große Ehre bei den Workshops berücksichtigt zu werden. Mehr Informationen findet Ihr hier: https://www.dshs-koeln.de/aktuelles/hochschulveranstaltungen/kongresse-tagungen-archiv/1-koelner-tag-des-schulsports-wissenschaftliches-symposium/rueckblick/

„Seven Steps in School – Lacrosse“ in Mainz

Am 18. September stellten unsere DLaxV-Fortbilder Moritz Wacker und Stefan Mersch das Konzept der „Seven Steps in School – Lacrosse“ den Sportreferendaren und angehenden Sportlehrern des Staatlichen Studienseminars Mainz vor. Neben der Präsentation des taktischen Vermittlungskonzepts nach Collmann/ Frede wurden in einer abschließenden Reflexion Möglichkeiten, Chancen und Herausforderungen für den Sportunterricht in den verschiedenen Jahrgangsstufen besprochen: „Lacrosse ist sicherlich eine neue Bewegungserfahrung, die den Schulsport um eine Erfahrung reicher macht. Die Umsetzbarkeit, vor allem in Punkto Sicherheit, ist mit entsprechenden didaktischen Reduktionen und methodischen Hinführungen durchaus machbar, ohne dass der Charakter des Zielspiels verloren geht“, so Oliver Keim, Lehrbeauftragter für das Fach Sport am Staatlichen Studienseminar für das Gymnasium Mainz. Wir bedanken uns bei den beiden Lehrbeauftragten für das Fach Sport, Oliver Keim und Mario Koch, für die Chance Lacrosse einem weiteren Fachpublikum vorstellen zu dürfen.


(Fortbildungsgruppe mit den Fortbildern Stefan Mersch (oben, 1. Von rechts) und Moritz Wacker (oben, 3. Von links))