23. April 2021

Germany Lacrosse meets Wings for Life!

/

Am 09.05. findet der Wings for Life World Run statt.

Das Besondere: Die Startgelder fließen zu 100% in die Rückenmarksforschung. Es wird gelaufen für die, die nicht laufen können, um ihnen irgendwann vielleicht eine Heilung zu ermöglichen.

Und Lacrosse gilt als schnellster Sport auf zwei Beinen - eigentlich genau der richtige Sport, um sich für das Thema stark zu machen, oder?

Das haben sich auch einige Jungs der U20 Nationalmannschaft gedacht und hoffen auf eure Unterstützung!

Hier könnt ihr dem Team Germany Lacrosse beitreten:

https://www.wingsforlifeworldrun.com/de/teams/5rM20X

Da der Run in diesem Jahr virtuell stattfindet, könnt ihr aus dem ganzen Bundesgebiet, ja sogar weltweit teilnehmen - man kann mit der entsprechenden App laufen, wo man gerade möchte.

Lediglich die Startzeit ist vorgegeben: Um 13 Uhr deutscher Zeit geht's weltweit los!

Ansonsten ist es kein klassischer Run mit einer bestimmten Distanz. Die ersten 30 Minuten werden gelaufen, dann wird man von einem "Catcher Car" eingeholt und irgendwann gestoppt.

Die nötige Pace für eine bestimmte Distanz kann man vorher online ermitteln und mit der App von Wings for Life den Lauf auch einmal ausprobieren.

Das Tracking am Lauftag selbst läuft ebenso über die App.

Hier zu den Infos und der Anmeldung:

https://www.wingsforlifeworldrun.com/de/laufformat

Teilt uns gerne mit, wenn sich Spieler:innen aus eurer Mannschaft angemeldet haben! Dann können wir am Ende das Team mit den meisten Teilnehmer:innen noch einmal besonders hervorheben!

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Wings for Life World Run 2016. (c)Alexandra Beier/Flo Hagena/Marc Müller/Phil Pham for Wings for Life World Run

Member of:
Copyright © 2021 Deutscher Lacrosse Verband e.V. — Alle Rechte vorbehalten. ImpressumDatenschutz
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram