Shelby Davis tritt auf eigenen Wunsch und mit sofortiger Wirkung von der Position des Headcoach der Damen-Nationalmannschaft zurück. Mit ihr tritt Justine Ferland ebenfalls von der Position des Headcoachs des Damen-Development zurück. Sie wird zum 01.01.2020 auch die Aufgabe des General Managers der Damen abgeben.

Der DLaxV dankt beiden für ihr Engangement für Lacrosse in Deutschland und ist derzeit auf der Suche nach neuen Kandidaten für die Positionen.