Im Blick auf die Weltmeisterschaft der Damen nächstes Jahr geht es einen Schritt weiter. Die English Lacrosse Association veranstaltet vom 15. – 17. April 2016 in Guildford die Home Internationals, um die Kader weiter vorzubereiten. Im Surrey Sports Park wird Deutschland mit den folgenden 22 Damen als Gastteam gegen Wales, England und Schottland spielen.

 

 

 


dlaxv

PositionVornameNachnameVerein
GLuisaBeckABV Stuttgart 1863
GElizabethKenneyHLC Rot-Weiß München
AAnnaBlankDHC Hannover
AConstanzeGerlachHLC Rot-Weiß München
A CMareileKriwallDHC Hannover
AInsaKriwallDHC Hannover
ARoseMißbachGöttingen Lacrosse
ALisaNeubertHLC Rot-Weiß München
M/ASveaKnappHTHC Hamburg Warriors
MNinaBroseHLC Rot-Weiß München
MKimDressendörferHLC Rot-Weiß München
M CTessaHelfDurham University Lacrosse
MSinaJohnDHC Hannover
MJenniferKarleHTHC Hamburg Warriors
M/DAlenaRothDHC Hannover
DSonjaBoumaHLC Rot-Weiß München
DJuliaDürrTSG 78 Heidelberg
DJaclynKlausHLC Rot-Weiß München
DJuleNeubauerDHC Hannover
DEmilyPattersonHLC Rot-Weiß München
DLenaStedeKKHT Schwarz-Weiß Cologne Indians
D CHenrikeVoigtDHC Hannover

Abkürzungen: G = Goalie, A = Attack, M = Midfield, D = Defense, C = Captain

DLaxV Damen Natio – Cynthia Wolter