[widgetkit id=“20″]

Im Rahmen des Trainingslagerwochenendes der DLaxV U19 und der Herren Nationalmannschaften am letzten Wochenende im August in Kassel bot Boston Cannons MLL Torhüter Chris Hettler zwei offene Trainingseinheiten für interessierte Goalies aus der DLaxV Lacrossegemeinde an.

Am Samstag und Sonntag Vormittag wurde je 4 Stunden an den Grundlagen des Torhütens gearbeitet.

Chris vermittelte dabei eine Vielzahl an torwartspezifischen Aufwärmübungen, bevor es mittels “goalie wallball”, Baseball-Handschuh und Schläger ohne Netz darum ging, das eigene Tor sauber zu halten.

MLL Goalie Chris Hettler mit den Teilnehmern vom Samstag

Der DLaxV bedankt sich bei Chris für sein Engagement und freut sich mitteilen zu können, dass es am 27. und 28.2.2016 ein weiteres Camp mit Chris geben wird. Ort wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Also save the date and stay tuned.

DLaxV – Andreas Rossband