[widgetkit id=“19″]

Am letzten August Wochenende fand in Tübingen ein Erstausbildungs-Schiedsrichtercamp für Damen statt. 13 Mädels haben sich in die schwäbische Idylle aufgemacht, um am Samstag und am Sonntag fleißig in die Pfeife zu pusten.

13 fleißige angehende Schiedsrichterinnnen

Bei der TSG Tübingen führten Vanessa Wiedmann (Schiedsrichterobfrau der BLS)und Katharina Meier (ehemalige Schiedsrichterobfrau der BLS) durch die Damen Lacrosse Regeln. Dazu gehörte bei Spitzenwetter nicht nur das Begehen des Feldes und das Üben des lauten Pfeifens, sondern ebenso viele Stunden Theorie gespickt mit Geschichten aus dem Schiri-Alltag.

Schiedsrichterinnen und Ausbilder am Ende des Camps

Am Samstagabend ließen wir den Abend standesgemäß und entspannend auf einem Tübinger Stocherkahn ausklingen, sodass am Sonntag alle in der Prüfung glänzten und die weiße Lizenz erhielten und nun in die weite Welt des Schiedsrichtens gehen dürfe. Danke Mädels, wir hatten einen Riesenspaß mit euch!

TGB Tübingen – Vanessa Wiedmann und Katharina Meier