29. Mai 2021

Vorstellung der Projektdatenbank

/

Viele Köche - Welcher Brei? So oder so ähnlich könnte man die Vielzahl an Themen und Projekten die im DLaxV bearbeitet werden wohl kurz beschreiben. Damit nicht nur Mitarbeiter*innen des DLaxV wissen, wer wo wann an welchem Projekt arbeitet, sondern auch die gesamte Mitgliedschaft einen transparenten Überblick  erhält, hat der DLaxV zu Beginn des Jahres das Projektportal erstellt. 

Das Portal setzt sich zusammen aus einem Antragsformular und einer Datenbank. Über das Formular kann jede*r, egal ob Mitarbeiter*in des DLaxV, aktiv im Lacrossesport oder Quereinsteiger*in, Projektideen einreichen. Der Vorstand und das Direktorium des DLaxV beraten halbjährlich im Rahmen der Klausurtagungen über die eingegangenen Projekte und deren Förderung. Bewilligte Projekte werden dann nach Rücksprache mit den Verantwortlichen in die Projektdatenbank eingetragen und so Zugänglich gemacht. Die Datenbankeinträge dienen dann als Informationsplattform für die jeweiligen Projekte und werden mit standardisierten Zwischen- und Abschlussberichten versehen. 

Dadurch kann nicht nur jede*r im Lacrossesport verfolgen an welchen Themen gearbeitet wurde oder wird, es entsteht auch nachhaltiger Zugriff auf bereits bearbeitete Themen.

Die ersten Projekte, zum Großteil noch von Mitarbeiter*innen des DLaxV, wurden im Rahmen der Klausurtagung im April 2021 bewilligt und werden in den nächsten Wochen in die Datenbank eingepflegt.

Wir erhoffen uns in Zukunft auch mehr Mitarbeit aus den Mitgliedsvereinen und freuen uns auf euer Feedback zu diesem neuen Tool, sodass in Zukunft jede*r Köch*in Ihren eigenen Brei kocht und jeder davon mitbekommt.

Hier geht's zur Projektdatenbank:

https://dlaxv.de/projektportal/

Member of:
Copyright © 2021 Deutscher Lacrosse Verband e.V. — Alle Rechte vorbehalten. ImpressumDatenschutz
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram